Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549101

Neuer Look für Bolero - das Schweizer Magazin für Mode und Kultur

(lifePR) (Zürich, ) Das Magazin Bolero schenkt sich zum 25. Jubiläum einen Relaunch. Konzeptionell, optisch und inhaltlich richtet sich der Titel für die Deutschschweiz und die Romandie an eine Leserschaft mit Sinn für Luxus und Exklusives.

Die Magazine Bolero und BoleroMen aus dem Medienhaus Ringier werden neu zu nationalen Titeln und ersetzen Edelweiss und L'HebdoMen in der Romandie. Bolero wurde komplett überarbeitet und präsentiert sich neu zeitgemäss, elegant und einladend. Der Fokus liegt weiterhin auf Mode und Beauty im Luxussegment, neben dem zweiten Scherpunkt Kultur (Kunst und Reisen).

Auch die Bolero-Ausgabe für den Mann, BoleroMen, bekommt einen neuen Look. Das inhaltliche Spektrum reicht von Mode über Accessoires bis hin zu technischen Gadgets. Selbstverständlich finden auch Persönlichkeiten aus Sport, Kultur und Film ihren Platz.

Sabina Hanselmann-Diethelm, die nebst der Chefredaktion von SI Style neu auch die von Bolero verantwortet: «Das neue Konzept konzentriert sich auf die Kernkompetenzen von Bolero - das sind Mode und Kultur auf höchstem Niveau. Die inhaltliche und geografische Ausweitung der Magazine ist für unsere Werbekunden ein spannender Aspekt - sie erreichen damit auf nationaler Ebene eine noch breitere Zielgruppe als bisher.»

Die erste Ausgabe im neuen Design erscheint in der Deutschschweiz am 12. August 2015, das erste Bolero in der Romandie am 26. August. BoleroMen ist ab 2. September in der Deutschschweiz und ab 9. September in der Romandie am Kiosk.

Bolero hat aktuell eine Leserschaft von 39'000 (MACH 2015-1) und eine verkaufte Auflage von 21'739 Exemplaren (WEMF 2014). BoleroMen wird national eine geschätzte Auflage von 100'000 Exemplaren erreichen.

Ringier AG

Ringier ist ein in 14 Ländern tätiges, diversifiziertes Medienunternehmen mit rund 6'500 Mitarbeitenden. 1833 gegründet, führt Ringier Medienmarken in Print, TV, Radio, Online und Mobile und ist erfolgreich im Druck-, Entertainment- und Internet-Geschäft tätig. Basierend auf seiner über 180-jährigen Geschichte, steht Ringier für Pioniergeist und Individualität, für Unabhängigkeit sowie für Meinungsfreiheit und Informationsvielfalt. Ringier ist ein Schweizer Familienunternehmen mit Haupt-Standort in Zürich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neu auf dem Kidwalk: Die Trends bei den Kinderschuhen

, Fashion & Style, Berg GmbH & Co. KG

So unkalkulierbar das bisweilen auch erscheint: Hier kommen Vorschläge, was den Kids in der kommenden Frühjahr-/Sommersaison gefallen könnte....

Karten auf den Tisch: Die Farbtrends 2017

, Fashion & Style, Berg GmbH & Co. KG

Deshalb sollen Farben heute hier eine zentrale Rolle spielen – verbunden mit der zentralen Frage: Was schmeckt uns als Trendfarben der Frühjahr-/Sommermode? Aber..­.

Ein echter Blickfang: iPhone Cases von FLAVR im Stil aktueller Modetrends

, Fashion & Style, FLAVR

FLAVR, die neue Fashion-Marke vom Mobilfunk-Accessoire-Spezialisten STRAX, bringt nach dem enormen Erfolg ihrer Lifestyle- und Weihnachts-Case-Reihe...

Disclaimer