Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139482

H&R Team HBDL einer der Favoriten auf Sieg bei 24h Leipzig

(lifePR) (Lohmar, ) Das Team H&R Team HBDL lässt es sich seit fünf Jahren nicht nehmen an den 24h von Leipzig teilzunehmen und auch 2010 ist das Team wieder mit einer Top-Fahrerbesetzung dabei. Mit den Fahrern Michael Weidemann, Stefan Siepmann, Michael Schöttler, Stephan Epp, Christian Voß und Hannes Hirsch geht H&R Team HBDL wie auch 2008 mit nur sechs Fahrern an den Start.

"2008 konnten wir mit sechs Fahrern den ersten Platz einfahren. So sind wir sehr optimistisch das wir auch dieses Jahr unter den besten Drei ins Ziel fahren", so Teamchef Heinz Bröker. Auch 2010 wird das Team als einer der Favoriten gelten. Schon 2008 konnten sie das Rennen in Dölzig gewinnen und ein dritter Platz im vergangen Jahr lässt hoffen, dass sich das Team in den vorderen Rängen aufhalten wird. Die Ziele des Teams sind eindeutig: "Da wir in den vergangen zwei Jahren auf dem Podium standen, 2008 erster und 2009 dritter, wollen wir es dieses Jahr natürlich wieder auf das Treppchen schaffen", so nochmals Teamchef Heinz Bröker.

Erfreut ist das Team über die zahlreichen Sponsoren die dieses Jahr das Team unterstützen. H & R Spezialfedern GmbH & Co. KG, Heinz Bröker Autolackiererei GmbH, Fa.Hortmann + Wolf GmbH & Co. KG, Pöting Performance, ALFA Autolack Vertriebs GmbH, AUTO TEILE BANGARD, Thomas Lück Dellentechnik und Vatro Trocknungs-Sanierungstechnik GmbH & Co. KG fördern das erfolgreiche Kartsportteam.

H&R Team HBDL freut sich auch dieses Jahr ganz besonders auf die 24h von Leipzig. "Auch dieses Jahr bin ich und mein Team voller Erwartungen und Vorfreude auf die 24 Stunden von Leipzig. Für mich ist das Kartsportevent eines der besten in der Szene", so Heinz Bröker abschließend.

Die vorläufige Fahrerbesetzung:
Michael Weidemann
Stefan Siepmann
Michael Schöttler
Stephan Epp
Christian Voß
Hannes Hirsch jr.

Teamchef:
Heinz Bröker
Teammanager:
Wolfram Weidemann und Wolfgang Demolt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Flensburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen unterlag am Sonntag dem Weltklasse-Team der SG Flensburg-Handewitt mit 18:26 (10:12). Das Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson...

Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW Piloten in der BTCC und der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

. - ADAC GT Masters: Platz fünf für das BMW Team Schnitzer in der Lausitz. - BTCC: Sieg und 150. Podiumsplatzierung für West Surrey Racing. -...

BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte

, Sport, BMW AG

. - Robin Frijns holt für MS Amlin Andretti Platz sechs beim Paris ePrix. - Ereignisreiches Rennen in der französischen Hauptstadt. - António...

Disclaimer