Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133383

H&R HBDL by ATB hofft auf weitere Steigerung bei 24h Leipzig

(lifePR) (Lohmar, ) Für die 24 Stunden von Leipzig (29. bis 31. Januar 2010) ist auch das Team H&R HBDL by ATB mitten in der Vorbereitung...

2008 ging das Team unter dem Namen STANDOX HBDL an den Start und kam auf den 14. Platz. 2009 verbesserte man sich und konnte unter dem Namen Lück Dellentechnik by ATB den zehnten Platz einfahren.

"Wir haben uns, wie schon in 2009, einen Platz in den Top Ten als Ziel gesetzt. Jede einstellige Platzierung wäre für uns eine klare Verbesserung", so Teamchef Walter Bangard.

Das Team H&R HBDL by ATB möchte das Ziel der Top Ten Platzierung mit sieben Fahrern und einer Fahrerin erreichen. Kathrin Augustin sammelte u.a. schon Erfolge in der AvD Kart-Challenge und Alex Starke war schon in der VLN Langstreckenmeisterschaft unterwegs.

"Die Planungen für die anderen Piloten laufen noch und werden in nächster Zeit veröffentlicht", so abschließend nochmals Walter Bangard.

Man kann also gespannt sein, ob das Team die stetige Leistungssteigerung der letzten zwei Jahre weiterführen kann.

Viele Infos unter: www.24h-leipzig.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BMW Motorrad GS Trophy Qualifier Germany 2017 vom 8. bis 10. Juni in Niedereschach

, Sport, BMW AG

Es wird knackig. Sehr sogar. Was dem Organisationsteam ein verschmitztes Grinsen ins Gesicht zaubert, wird den Teilnehmern am BMW Motorrad GS...

Formel 1 soll weniger ausgeben

, Sport, Motor Presse Stuttgart

Die Formel 1 muss sich auf den lang diskutierten Kostendeckel und eine gerechtere Geldverteilung einstellen. Vor allem beim Motor in der Formel...

Formel 1 bleibt im Free TV

, Sport, Motor Presse Stuttgart

Die Formel 1 wird auch nach dem Besitzerwechsel vorerst weiter im Free TV ausgestrahlt. Das kündigte der neue Formel-1-Chef Chase Carey im Gespräch...

Disclaimer