Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 70869

Royal Institution of Chartered Surveyors stellt Report "Sustainable Property Investment & Management - key issues and major challenges" vor

Frankfurt am Main/London, (lifePR) - Der weltweit führende Immobilienberufsverband der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) hat jetzt das erste Arbeitsergebnis der "EU Advisory Group on Sustainable Property Investment and Management" vorgestellt. Die "EU Advisory Group" wurde im März 2008 in Brüssel gegründet. Der Report "Sustainable Property Investment & Management - key issues and major challenges" untersucht, inwieweit die von allen Beteiligten geforderte Nachhaltigkeit einen ökonomischen Sinn macht. Das Papier ist das erste Arbeitsergebnis der "EU Advisory Group on Sustainable Property Investment and Management".

Die Ziele des Reports sind

- die Schlüsselthemen und Herausforderungen zu untersuchen, die einen Anteil haben an der Entscheidung zu einer nachhaltigen Immobilienentwicklung,
- aufzuzeigen, dass Immobilienexperten ihre Verantwortung im Bereich Nachhaltigkeit erkennen müssen, um umweltgerechter entwickeln zu können,
- zu überprüfen, inwieweit sich die öffentliche Nachhaltigkeitsdiskussion mit dem RICS-Verständnis von Bewertung und deren praktischer Umsetzung in einem sich immer schneller veränderten Marktumfeld verträgt,
- eine wissenschaftliche Debatte anzuregen, die die benötigten Veränderungen im praktischen Umfeld einbezieht, so dass eine best mögliche Ausbildung garantiert wird,
- hervorzuheben, dass der Schlüssel für mehr nachhaltige Immobilienentwicklung darin liegt, wie wir unsere Gebäudeumgebung verstehen und bewerten.

Der Report ist veröffentlicht unter http://www.rics.org/NR/rdonlyres/EEF52094-5D64-416E-9234-471112194C58/0/SPIMpaper.pdf.

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der mehr als 140.000 Mitglieder in über 120 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 17 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 1.600 Mitgliedern hat sich nahezu die Hälfte zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Joblinge nutzt Talentmodule für Kompetenzfeststellung

, Bildung & Karriere, Talentfabrik gGmbH

Die Talentfabrik gGmbH, Herstellerin von berufsbezogenen Talentmodulen, stattet Joblinge für ihr Programm „Joblinge Kompass für Geflüchtete“...

"Sinnliche Zeitreise in die Böttcherstraße Bremens" (für Menschen mit Beeinträchtigungen), "Zeitreise durch Walle", "Gute Zeiten - Schoko-Zeiten" und mehr

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Nach den ersten Terminen im Dezember laden Studierende des International­­­en Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen...

Seminare, E-Learning-Angebote und Bildungsreisen - Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg legt Programm 2018 vor

, Bildung & Karriere, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) hat ihr Programm für 2018 vorgelegt. Der Direktor der LpB, Lothar Frick, schreibt...

Disclaimer