Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 359982

RICS und HypZert/vdp schließen Memorandum of Understanding

Frankfurt am Main, (lifePR) - Anläßlich der Immobilienmesse Expo Real in München haben die RICS London und Deutschland und HypZert GmbH / Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V. (vdp) eine Vereinbarung (Memorandum of Understanding) geschlossen. Gemeinsames Ziel ist demnach die Wertermittlungsstandards in der deutschen Immobilienwirtschaft weiter zu erhöhen.

Die Vereinbarung sieht u.a. eine gegenseitige personelle Mitgliedschaft sowohl im Lenkungsausschuss von HypZert als auch in der Professional Group Valuation der RICS Deutschland vor. Zudem sollen gemeinsame Studien erarbeitet und ein (Junior-)Austauschprogramm sowie weitere Fortbildungsmaßnahmen etabliert werden. Ergänzend sollen auf regionaler Ebene gemeinsame RICS/HypZert-Veranstaltungen stattfinden.

Judith Gabler, RICS Operations Director, EMEA: "RICS und HypZert pflegen seit Jahren gute und konstruktive Beziehungen und viele Chartered Surveyors sind gleichzeitig auch HypZert qualifiziert. Diese Vereinbarung ist ein zusätzlicher Baustein für die Zukunft und eröffnet Wege und Chancen für weitere Diskussionen mit dem Ziel der Professionalisierung der Branche im Bereich Wertermittlung."

Reiner Lux, Geschäftsführer von HypZert, ergänzt: "Es freut mich, dass wir mit dem geschlossenen Memorandum einen international anerkannten Partner gefunden haben, bei dem auch der fachübergreifende Austausch gefördert werden kann."

Weitere Informationen zur HypZert GmbH:

Die HypZert GmbH mit Sitz in Berlin ist eine Initiative der Spitzenverbände der deutschen Finanzwirtschaft. Seit 1996 zertifiziert sie Immobiliengutachter nach den anspruchsvollen und international anerkannten Kriterien der ISO/IEC 17024. Mit aktuell rund 1.200 HypZert-zertifizierten Gutachtern und Gutachterinnen sichert die HypZert ein Höchstmaß an Vergleichbarkeit und Transparenz auf den Immobilienmärkten. Ziel ist die Förderung und Sicherung der fachlichen Standards in der Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien, die Dokumentation der Bewertungskompetenz von HypZert-Immobiliengutachtern in der Öffentlichkeit sowie deren nationale und internationale Anerkennung. HypZert-Gutachter arbeiten nach höchsten professionellen Standards und bündeln ihr Fach-Know-how in den HypZert-Fachgruppen. Zahlreiche HypZert-Studien über die Bewertung von Spezialimmobilien wurden bereits publiziert.

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der über 100.000 qualifizierte Mitglieder in 146 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 18 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 2.500 Mitgliedern haben sich bislang mehr als 1.000 zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer