Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 59889

Peter Goodacre zum neuen Präsidenten der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) gewählt

Goodacre für das Geschäftsjahr 2008/2009 verantwortlich

London/Frankfurt am Main, (lifePR) - Peter Goodacre wurde zum neuen Präsidenten der Royal Institution of Chartered Surveyors gewählt und vor dem RICS Governing Council für das Geschäftsjahr 2008/2009 vereidigt.

Goodacre ist seit 1970 mit Lehrauftrag für das britische College of Estate Management in Berkshire tätig und wurde 1984 Vize-Präsident und 1992 dann Präsident des Instituts.

Der neue RICS-Präsident Goodacre kommentiert: "Ich fühle mich besonders geehrt und hoffe auf den Errungenschaften von David Tuffin und seinem Team aufbauen zu können. Die Immobilienwirtschaft befindet sich gegenwärtig in einem schwierigen ökonomischen Umfeld, welches es zu bewältigen gilt. In dieser Situation sind eine exzellente Ausbildung und Praxiserfahrung, über die die Mitglieder der Royal Institution of Chartered Surveyors verfügen, von zentraler Bedeutung."

Die Geschäftsführerin der RICS in Deutschland, Judith Gabler, dazu: "Auch in diesem Jahr werden wir den neuen Präsidenten der RICS in unsere deutschen Aktivitäten einbinden mit dem Ziel, im gegenseitigen Austausch voneinander zu lernen und die Internationalität der Chartered Surveyors zu fördern. Wir freuen uns deswegen ganz besonders, Peter Goodacre im Oktober auf der Expo Real im München zu begrüßen."

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der mehr als 140.000 Mitglieder in über 120 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 17 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 1.600 Mitgliedern hat sich nahezu die Hälfte zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer