RPR1.Festival-Sommer

Das RPR1.Musikpuzzle lösen und zu den tollsten Konzerten der Welt fliegen

(lifePR) ( Ludwigshafen, )
"Siegen und fliegen": RPR1. schickt seine Hörer in den heißesten Wochen des Jahres auf unvergessliche Konzertreisen in ganz Europa. Wer das "Musik-Puzzle" meistert, gewinnt einen der exklusiven Trips mit Sightseeing. Bereits im Frühjahr schickte der Sender seine Hörer zu Aerosmith nach Venedig, zu Rihanna nach Liverpool oder zu Pink nach Nizza. Im RPR1. Festivalsommer geht es dieses Mal um die Topkonzerte von Lady GaGa in Barcelona, oder U2 in Rom. Um mitzumachen, müssen sich die Hörer nicht registrieren oder Geld ausgeben: Sobald sie das Musik-Puzzle im Programm hören, können sie unter der kostenfreien Hotline 0800 62 62 62 anrufen und teilnehmen. Zur Verbesserung der Chancen hat der Sender ein "Musik-Puzzle-Trainingslager" auf der Website www.RPR1.de eingerichtet.

So geht's: Die RPR1.Producer haben Medleys, bestehend aus sechs Titeln im musikalischen Bereich des "Guten von gestern und dem Besten von heute", zusammengestellt. Schaffen es die Hörer, diese Titel in der korrekten Reihenfolge zu benennen, gewinnen sie sofort eine der unvergesslichen Konzertreisen. Wer regelmäßig RPR1. hört, wird die Titel in jedem Fall erkennen und hat beste Chancen, eine der tollen Reisen abzusahnen.

Das Musik-Puzzle läuft den Sommer über bis zum 6. August. Die erste Gewinnerin, Tanja aus Oberstadtfeld, hat das Musik-Puzzle gelöst und freut sich auf Xavier Naidoo live auf der Seebühne in Bregenz, am 7. September.

Weitere Informationen unter www.rpr1.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.