Mark Schweitzer neuer Musikchef bei RPR1

(lifePR) ( Ludwigshafen, )
Mark Schweitzer ist ab sofort Musikchef bei RPR1. In dieser Funktion kümmert sich der 36-Jährige um die strategische Musikentwicklung des Senders, überwacht das Musik-Programming und ist aktiv beteiligt an allen Inhalten in Bezug auf Musik, sprich Auswahl der Playlisten und Erstellen des Musikprogramms, Koordination von Künstlerinterviews und Entwicklung von Musikbeiträgen. Er übernimmt die Position der langjährigen RPR1.Musikchefin Ulla Ettgen, die in den Ruhestand gegangen ist.

Im Jahr 2001 hat Mark Schweitzer sein Musikstudium in Frankfurt am Main und Mannheim mit dem Diplom abgeschlossen. Als Volontär bei Radio Regenbogen konnte er erste Erfahrungen in der Hörfunk-Branche sammeln. Zwei Jahre arbeitete er bei der Ostseewelle, durchlief Stationen bei Radio Energy Berlin und MDR Jump. Schweitzer hat danach für mehrere Jahre die leitende Tätigkeit der Abteilung Musik bei Skyradio Hessen übernommen und ist anschließend als Musikredakteur zu bigFM nach Stuttgart gegangen. Seit 2012 ist er beim größten privaten Rundfunksender in Rheinland-Pfalz, RPR1., zunächst als stellvertretender Musikchef.

Auch privat dreht sich bei Mark Schweitzer alles um die Musik: Er ist leidenschaftlicher Jazz-Fan und spielt selbst Tenorsaxofon, Posaune und Klavier.

Informationen unter www.rpr1.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.