Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66037

Ben Stiller: „Ich bin nicht lustig"

(lifePR) (Ludwigshafen, ) Hollywood-Star Ben Stiller (43 J. ) spielte sich mit seinen Gags in das Herz eines Millionenpublikums. Doch er selbst findet sich nicht zum Lachen. "Ich bin nicht lustig", erzählt Stiller im Interview mit RPR1. Reporter Parviz Khosrawi, "Ich bin nicht der Typ Mensch, der sich seine Filme anschaut und sich dann über seine eigenen Witze kaputt lacht." Für Stiller sei es wichtiger, dass die lustigen Szenen beim Publikum funktionierten. "Meine Lieblingsszenen im neuen Film sind nicht die witzigen Sachen, sondern die Actionszenen im Camp", sagt der 43- Jährige, der neben die Hauptrolle in "Tropic Thunder" auch noch Regie geführt, das Drehbuch geschrieben und den Film produziert hat. Ein bisschen privat wird er zum Ende des Interviews doch. "Ich bin definitiv kein Morgenmensch! Ich bin ein Morgenmuffel", gibt der zweifache Vater Stiller zu, " Ich mag es zwar früh aufzustehen, aber am liebsten schlafe ich aus, z.B. samstags, weil ich dann nicht arbeiten muss." In den US-Kinos ist Ben Stillers Actionkomödie "Tropic Thunder" viele Wochen die Nummer 1 in den Kinocharts gewesen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hope Channel" beim Evangelischen Kirchentag

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist auf dem Berliner Messegelände in der Medienmeile in Halle 3.2, Stand F 16, auch die Medienagentur...

Kirchen: der lange Weg zur Frauenordination

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Ordination von Frauen zum Dienst als Pfarrerinnen war Thema eines Podiums auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. bis 28....

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Disclaimer