Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 207307

Neu erschienen: DBV-Situationsbericht 2011

Broschüre zeigt Trends und Fakten zur Landwirtschaft

Bonn, (lifePR) - Der neue Situationsbericht 2011 des Deutschen Bauernverbandes (DBV) kann ab sofort bestellt werden. Drauf weist der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) hin. Die Wirtschaftsergebnisse der deutschen Bauern im abgelaufenen Wirtschaftsjahr 2009/10, die wirtschaftliche Bedeutung und Entwicklung der Landwirtschaft sowie Preis- und Mengenentwicklungen werden hier ausführlich und sachlich wiedergegeben.

Ebenfalls greift der Situationsbericht viele aktuelle Themen auf. Dazu zählen die Entwicklung auf den Agrarmärkten sowie Verbrauchertrends und Lebensmittelqualität, die Struktur der Ernährungswirtschaft, der Klima- und Umweltschutz sowie die Perspektiven der erneuerbaren Energien und nachwachsenden Rohstoffe. Berichtet wird außerdem über die EU-Agrarpolitik sowie das Thema "Landwirtschaft und biologische Vielfalt".

Die Broschüre beschreibt zudem die Einordnung der Land- und Ernährungswirtschaft in die Gesamtwirtschaft und in den Weltmarkt. Ergänzt wird der Bericht um die Darstellung der landwirtschaftlichen Strukturen und um die öffentliche Förderung des Agrarsektors.

Die gedruckte Version des Situationsberichtes 2011 (262 Seiten) ist gegen eine Schutzgebühr von 15 € je Stück plus Versandkosten erhältlich: Deutscher Bauernverband, Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin, E-Mail: presse@bauernverband.net. Der Situationsbericht kann auch über die Homepage des DBV unter www.bauernverband.de bestellt werden und ist unter www.situationsbericht.de im Internet eingestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Willkommen, kleine Schnee-Eule!

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Das Team des Wildpark-MV in Güstrow kann sich nach vielen Jahren wieder über Nachwuchs bei den Schnee-Eulen freuen. Mittlerweile ist der Jungvogel...

Niedersächsische Landesforsten ziehen Halbjahres-Bilanz nach Sturm Friederike

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Sechs Monate nach dem verheerenden Sturm Friederike vom 18. Januar ziehen die Niedersächsischen Landesforsten eine vorläufige Abschlussbilanz....

TÜV SÜD prüft E.ON-Windparks in Nord- und Ostsee

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD übernimmt im Auftrag der E.ON Climate & Renewables die wiederkehrenden Prüfungen der beiden Offshore-Windparks Amrumbank West und Arkona....

Disclaimer