Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 518747

"Milch ist weiterhin ein gutes Lebensmittel"

Bonn, (lifePR) - Milchprodukte sind bekanntlich nicht nur lecker, sondern auch wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Kritiker des Lebensmittels liegen dagegen meistens falsch. Wie Gerhard Rechkemmer, Präsident des Bundesforschungsinstitutes für Ernährung und Lebensmittel in Karlsruhe, erst vor wenigen Wochen im Spiegel-Interview erklärte, findet man etwa bei Menschen, die viele Milchprodukte zu sich nehmen, ein verringertes Risiko für Bluthochdruck und Diabetes mellitus.

Ein vermehrter Verzehr von Milch und Milchprodukten erhöht auch weder das Risiko für Herzkreislauferkrankungen noch für Schlaganfälle. Vielmehr ist Milch in unseren Breiten ein wichtiger Kalziumlieferant, insbesondere in der Jugend und im jungen Erwachsenalter ist eine ausreichende Versorgung von großer Bedeutung. "Milch ist weiterhin ein gutes Lebensmittel, um Kalzium aufzunehmen und die Knochen zu stärken", so der Ernährungswissenschaftler, der auch Direktoriumsmitglied des International Life Schience Institute ist, im Interview.

Mit Blick auf aktuelle Meldungen über abweichende Ergebnisse einer schwedischen Studie weist daher jetzt auch der Milchindustrie-Verband (MIV) darauf hin, dass weltweit führende Ernährungsgesellschaften den Verzehr von Milch und Milchprodukten im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung ausdrücklich empfehlen. Nach Angaben des MIV verweist selbst besagte Studie darauf, dass der Konsum von Milch und Milchprodukten der Osteoporose entgegenwirkt und das Design der Studie nicht geeignet ist, Ernährungsempfehlungen abzuleiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weinhelden.de: Lachs & Wein – Eine sehr delikate Paarung!

, Essen & Trinken, Weinhelden GmbH

Welcher Wein zu Lachs passt, ist nicht einfach mit weiß, rosé oder rot zu beantworten. Denn je nach Zubereitungsart und den verwendeten Zutaten...

Kann man das noch essen?

, Essen & Trinken, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Haltbarkeit von Lebensmitteln wird von Verbraucherinnen und Verbrauchern sehr unterschiedlich beurteilt. Die Initiative Zu gut für die Tonne!...

„Wirt sucht Bauer live“: Der erste bayerische GastroRegioTag startet

, Essen & Trinken, Kompetenzzentrum für Ernährung

Der Trend zu frischen Regionalprodukten in der Küche ist ungebrochen. Und gerade die kommunizierte, direkte Zusammenarbeit mit Erzeugern aus...

Disclaimer