Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 526039

"Bauern kommen ins Kino": Rheinische Landwirte schalten Imagespot in Kinos

Bonn, (lifePR) - Kinobesucher können sich auf einen amüsanten Imagespot der rheinischen Landwirte freuen. "Mit dem Kinospot wollen wir auf humorvolle Weise bewusst machen, dass rheinische Bauern sichere, leckere und gesunde Lebensmittel erzeugen", betont Junglandwirtin Sylvia Engelbergs aus Geldern-Pont, die die Initiative mit auf den Weg gebracht hat. "Wir wollen dorthin gehen, wo die Verbraucher sind, die kaum noch etwas mit Landwirtschaft zu tun haben: In die Städte", erklärt die Milchviehhalterin bei einem Pressegespräch auf dem Milchviehbetrieb von Michael Wolters in Geldern.

In dem 30 Sekunden kurzen Kinospot ist ein Verbraucher zu sehen, der eine Tüte mit einem Fertiggericht öffnet. In der nächsten Szene wird ein Apfel als schmackhafte Alternative präsentiert. "Wir sorgen auch morgen noch für eine gesunde Ernährung. Ihre rheinischen Bauern.", lautet die Abschlussbotschaft. "Die über 18 Mio. Verbraucher in Nordrhein-Westfalen können mit gutem Gewissen und vor allem mit Genuss ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Angebot rheinischer Lebensmittel einkaufen", so Engelbergs. Regionale Erzeugnisse seien nicht nur frisch und lecker, sondern auch gesund und sicher.

Mit der Regionalität seien auch Werte wie eine nachhaltige Produktion verbunden. Die regionale Herkunft stehe für kurze Transportwege, transparente Erzeugung, Rückverfolgbarkeit und höchste Qualitätsstandards. Die Landwirte führen auf ihren Betrieben umfangreiche Dokumentationen und Kontrollen durch. Vor den Toren der Ballungsgebiete produzieren die rheinischen Landwirte Obst und Gemüse, Kartoffeln, Fleisch und Wurstwaren sowie Milchprodukte in bester und preiswerter Qualität.

Der Kinospot, den die Junglandwirte Geldern zusammen mit den Landwirten des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) produziert haben, läuft ab dem 18. Dezember in den Kinos in Geldern und in Düsseldorf. Die Kreisbauernschaft Geldern schaltet den Kinospot bis Juni 2015 und von Oktober 2015 bis März 2016 im Herzogtheater Geldern (Gelderstraße 25) in Geldern. Im Ufa Palast am Hauptbahnhof in Düsseldorf (Worringer Straße 142) zeigt der RLV den Imagefilm bis Mai 2015.

Der Kinospot ist im Internet zu sehen unter www.rlv.de/kinospot .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Restlos preisverdächtig: Auszeichnung für Engagement gegen Lebensmittelabfall

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Im Einsatz gegen Lebensmittelverschwe­ndung hat Bundesministerin Julia Klöckner heute verschiedene Projekte, die es sich zur Aufgabe gemacht...

Psssst! - Natur im Wochenbett

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Unsere Natur wird jedes Frühjahr zur Kinderstube. Von Ende April bis Anfang Juni erreichen die Brut- und Setzzeiten in Feld und Wald  ihren Höhepunkt....

AkoTec sichert sich neuen Zukunftsmarkt

, Energie & Umwelt, AkoTec Produktionsgesellschaft mbH

Der Bundestag hat im September 2016 den Beitritt Deutschlands zum Klimaschutzabkommen von Paris einstimmig beschlossen. Damit sind aktuell neue...

Disclaimer