Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678127

Rheinische Post richtet Bewegtbild-Aktivitäten neu aus

Düsseldorf, (lifePR) - Die Rheinische Post richtet ihre Bewegtbild-Aktivitäten neu aus. Ab 2018 wird RP Online das Angebot an Video-Inhalten weiter ausbauen. Neben Lokalem, News und Service wird künftig noch stärker die wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt der Region Düsseldorf gezeigt. Die Rheinische Post reagiert so auf die steigende Nachfrage nach Video-Inhalten und das sich stark verändernde Nutzungsverhalten der Leser und Zuschauer.

Als Folge davon wird die Kabelverbreitung des linearen TV-Programmes center.tv Düsseldorf nicht weiter fortgesetzt. Dafür werden die vielfältigen Bewegtbild-Inhalte neben RP Online und anderen Webseiten künftig noch stärker über die Sozialen Netzwerke direkt den Nutzern zur Verfügung gestellt.

Zu RP Online
RP Online ist eines der erfolgreichsten und reichweitenstärksten deutschen Nachrichtenportale. Der Online-Auftritt der Rheinischen Post erreicht monatlich rund 8,72 Millionen Unique User*. RP Online erscheint unter dem Dach der RP Digital GmbH, in der neben rp-online.de auch die weiteren Digitalangebote der Rheinischen Post produziert und vermarktet werden. (Quelle: *AGOF 08/2017)

RP Online ist erreichbar unter www.rp-online.de oder mobil unter m.rp-online.de

Weitere Informationen zu rp-online.de erhalten Sie unter www.rp-media.de/online.html

Rheinische Post Druckerei-u.Verlagsgesellschaft

Die Rheinische Post erreicht bundesweit mit einer Auflage von 291.473* Exemplaren 778.000 Leser**. Im Rheinland ist die Rheinische Post die auflagenstärkste Tageszeitung***. Mit 34 Lokalausgaben und einem starken Parlamentsbüro unterstreicht die Rheinische Post ihren publizistischen Anspruch als Stimme des Westens, die auf Bundesebene gehört wird. Sie leistet beides: den analytischen Blick in die Welt und die kenntnisreiche Berichterstattung aus der Region. Die Rheinische Post gehört damit zu den renommiertesten und meistzitierten Medien Deutschlands**** und ist das publizistische Flaggschiff der Rheinische Post Mediengruppe. (Quelle: *IVW II/2017, ** MA TZD 2017, ***VA 2016, ****presserelations 2016)

Mehr zur Rheinischen Post unter www.rheinischepostmediengruppe.de oder unter www.rp-media.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer