Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661880

Umleitung für sechs Buslinien

Teilweise Sperrung im Kreisverkehr Himmelgeister Straße

Düsseldorf, (lifePR) - Wegen Bauarbeiten wird der Kreisverkehr Himmelgeister Straße /Moorenstraße/Ulenbergstraße teilweise gesperrt – von Freitag 14. Juli, 21 Uhr, bis Montag, 17. Juli, 4 Uhr. Davon betroffen sind die Buslinien 723, 827, 835, 836, 893 und NE7.

Buslinien 723, 827, 893 und NE7

Die Busse fahren in Richtung Merowingerplatz ab der Haltestelle „UniKliniken“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Uni-Kliniken“ wird an die Haltestelle der Linie SB50 in Richtung Rheinterrasse verlegt.

Die Busse der Linie 827 fahren in Richtung Neuss ab der Haltestelle „Am Steinberg“ eine Umleitung – von Montag, 17. Juli, 4 Uhr, bis Freitag 21. Juli, 16 Uhr.

Buslinien 835 und 836

In Richtung Oberkassel fahren die Busse ab der Haltestelle „Moorenstraße“ eine Umleitung. Die Haltestellen „Merowingerplatz“ und „Merowingerstraße“ entfallen. Bitte stattdessen die Haltestelle „Moorenstraße“ beziehungsweise „Karolingerstraße“ nutzen.

Information

Durchsagen in den Bussen und Aushänge an den betroffenen Haltestellen informieren die Kunden. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Continental legt Grundstein für erstes Werk in Litauen

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Weiterer Ausbau der Präsenz und Produktionskapazität von Continental in Europa Continental Vorstandsmitglied Helmut Matschi und die litauische...

TÜV SÜD: Division Auto Service wird Division Mobility

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD vereinigt seine Dienstleistungen im Mobilitätsbereich in der TÜV SÜD Division Mobility. Damit steht nicht mehr hauptsächlich das Fahrzeug...

Seahelp-Service: Staus an den Grenzübergängen vermeiden

, Mobile & Verkehr, Sea-Help GmbH

Wer in diesem Sommer mit dem eigenen Fahrzeug in Richtung Süden unterwegs ist, kann sich insbesondere an den Grenzübergängen wieder auf längere...

Disclaimer