Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682914

Sperrung des Fürstenwalls: Linien 732 und NE8 fahren eine Umleitung

Düsseldorf, (lifePR) - Wegen eines Kraneinsatzes wird der Fürstenwall zwischen der Friedrichstraße und der Talstraße gesperrt – von Samstag, 25. November, 4 Uhr, bis Montag, 27. November, 4 Uhr, und von Samstag, 2. Dezember, 4 Uhr, bis Montag, 4. Dezember, 4 Uhr. Davon betroffen sind die Linien 732 und NE8. Die Busse fahren in Richtung Düsseldorf Hauptbahnhof ab den Haltestellen „Leo-Statz-Platz“ und „Kirchplatz“ und in Richtung Hafen ab der Haltestelle „Corneliusstraße“ eine Umleitung.

Folgende Haltestellen werden verlegt:


die Haltestelle „Kirchplatz“ in Richtung Düsseldorf Hauptbahnhof an die Haltestelle „Kirchplatz“ der Linie 736 (Steig 6).
die Haltestelle „Corneliusstraße“ in Richtung Hafen auf den Fürstenwall vor die Hausnummer 218.


Information

Durchsagen in den Bussen und Aushänge an den betroffenen Haltestellen informieren die Kunden. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Opel unterstützt 24-Stunden-Weltrekordversuch von Nici Walde

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Rund um die Uhr: Rekordfahrt im Opel Test Center Rodgau-Dudenhofen Auf drei Rädern: Vollverkleidetes Velomobil-Liegerad bis zu 90 km/h schnell Mit...

Continental legt Grundstein für erstes Werk in Litauen

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Weiterer Ausbau der Präsenz und Produktionskapazität von Continental in Europa Continental Vorstandsmitglied Helmut Matschi und die litauische...

TÜV SÜD: Division Auto Service wird Division Mobility

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD vereinigt seine Dienstleistungen im Mobilitätsbereich in der TÜV SÜD Division Mobility. Damit steht nicht mehr hauptsächlich das Fahrzeug...

Disclaimer