Sonntag, 22. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689106

Flott über den Rhein mit der neuen Schnellbuslinie SB52

Von Osterath direkt in den Düsseldorf Norden

Düsseldorf, (lifePR) - Von Meerbusch aus geht es im neuen Jahr ganz flott über den Rhein – in 23 Minuten von Osterath zum Aquazoo: Gemeinsam mit den Städten Meerbusch und Düsseldorf  richtet die Rheinbahn zum Fahrplanwechsel ab Montag, 8. Januar 2018, die Schnellbuslinie SB52 ein. Die neue Linie führt über folgende Haltestellen: Meerbusch-Osterath Bf – Wienenweg – Kapellenstraße – Hoterheide – Reha-Klinik – Strümp, Kirche – Schillerstraße – Plüschowstraße – Freiligrathplatz – Messe Ost/Stockumer Kirchstraße – Nordpark/Aquazoo und zurück.

Dichter Takt
Die Busse fahren von montags bis freitags von 6 bis 9 Uhr und von 15 bis 19 Uhr alle 20 Minuten, zwischen 9 und 15 Uhr alle 30 Minuten. Samstags fahren die Busse zwischen 10 und 17 Uhr alle 60 Minuten.

Verbindungen und Anschlüsse
Mit der neuen Buslinie sorgt die Rheinbahn für eine direkte Anbindung der Ortsteile Meerbusch-Osterath, Strümp und Lank-Latum an Düsseldorf-Stockum. Damit ist sie vor allem für berufstätige Pendler eine neue Alternative zum Auto. Durch die Umsteige-Option in Richtung Flughafen mit der Linie 760 ab der Haltestelle „Freiligrathplatz“ ist die neue Linie auch für Reisende interessant. Die Linie SB52 bietet zudem Anschlussmöglichkeiten an die U-Bahnen U78 oder U79 in Richtung Düsseldorfer Altstadt oder Duisburg und eine Anbindung der Schulen in Kaiserswerth und Golzheim.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

CAYU ab sofort in Schwarzgelb: Kooperation von Opel und BVB geht in die nächste Runde

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

„Passt perfekt“: Neueröffnung des BVB-FanShops im CentrO Oberhausen mit BVB‑Geschäftsführer Watzke und Opel Deutschland-Chef Keller Innovatives...

Viel sicherer und total begeistert

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Diese Situation dürfte jeder Motorradfahrer kennen: In Schräglage geht es in die unübersichtliche  Kurve und da liegt plötzlich ein Hindernis...

Scheuer: Größte Reform in der Geschichte der Autobahnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Scheuer hat am 19.4.2018 auf der Verkehrsministerkonf­erenz in Nürnberg Standortkonzepte zur Infrastrukturgesells­chaft...

Disclaimer