Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157736

Busse können die Haltestelle "Werstener Dorfstraße" noch nicht anfahren

Gleisbauarbeiten zur Verlängerung der Linie U79

Düsseldorf, (lifePR) - Die Bauarbeiten zur Verlängerung der Linie U79 am Werstener Kreuz gehen weiter: Da der Asphalt aushärten muss, können die Buslinien SB50, 780, 782 und 785 noch bis Montag, 26. April, 4 Uhr, stadtauswärts nicht wie gewohnt fahren.

Alle vier Linien werden nach der Haltestelle "Uni-Kliniken" umgeleitet und können die Station "Werstener Dorfstraße" in dieser Richtung weiterhin nicht anfahren. Die Rheinbahn bittet Fahrgäste mit dem Ziel "Werstener Dorfstraße", ab der Haltestelle "Uni-Kliniken" die Straßenbahnlinie 701 zu nutzen.

Diese Einschränkung gilt nur für die Busse. Der Autoverkehr ist davon nicht betroffen.

Information

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Ikone wird 25: der Jaguar xj220 feiert Jubiläum mit neuen P Zero Reifen

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Jaguar feiert das 25-jährige Jubiläum seines Kult- Supersportwagens Jaguar XJ220. Zu diesem Anlass entwickelte Pirelli eine spezielle Variante...

Studie: Kfz-Versicherer 2017

, Mobile & Verkehr, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Wer einen Wechsel seiner Kfz-Versicherung plant, sollte jetzt vergleichen; viele Policen sind bis zum Stichtag 30. November kündbar. Neben den...

Porsche Cayenne Rückruf - Was tun?

, Mobile & Verkehr, Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Mit Schreiben vom 15.09.2017 wendet sich die Porsche AG an Käufer des Porsche Cayenne V6 Diesel. In diesem Brief teilt die Porsche AG lapidar...

Disclaimer