Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157736

Busse können die Haltestelle "Werstener Dorfstraße" noch nicht anfahren

Gleisbauarbeiten zur Verlängerung der Linie U79

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die Bauarbeiten zur Verlängerung der Linie U79 am Werstener Kreuz gehen weiter: Da der Asphalt aushärten muss, können die Buslinien SB50, 780, 782 und 785 noch bis Montag, 26. April, 4 Uhr, stadtauswärts nicht wie gewohnt fahren.

Alle vier Linien werden nach der Haltestelle "Uni-Kliniken" umgeleitet und können die Station "Werstener Dorfstraße" in dieser Richtung weiterhin nicht anfahren. Die Rheinbahn bittet Fahrgäste mit dem Ziel "Werstener Dorfstraße", ab der Haltestelle "Uni-Kliniken" die Straßenbahnlinie 701 zu nutzen.

Diese Einschränkung gilt nur für die Busse. Der Autoverkehr ist davon nicht betroffen.

Information

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Navis im Auto: Rätselraten bei Sprachbefehlen

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Das Einstellen des Navis während der Fahrt, das Wählen von Telefonnummern oder Radiosendern lenkt oft derart ab, das Autofahrer besser die Sprachsteuerung...

Disclaimer