Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61780

ITS: Bauernherbst im Salzburger Land

Zur Hochsaison für Genießer ins Salzburger Land: 1 Woche Halbpension ab 150 Euro

(lifePR) (Köln, ) Wenn sich der Sommer im Salzburger Land seinem Ende zuneigt, beginnt die Hochsaison für Genießer. Denn dann feiert man dort das größte Fest der Region: den Bauernherbst. Vom 30. August bis 26. Oktober 2008 wird auf über 2.000 Veranstaltungen in 81 Orten mit bunten Almabtrieben, Bauernmärkten, kulinarischen Spezialitäten und Volksmusik dem Sommer Adieu gesagt und die Ernte gepriesen.

ITS bietet zu diesem Anlass Unterkünfte in neun Hotels der Region an, in denen es sich landestypisch und nah am Festgeschehen urlauben lässt. Infos zu allen Veranstaltungen während des Bauernherbstes gibt es unter www.bauernherbst.com

Preisbeispiel von ITS

4-Sterne-Hotel Lukasmayr, Nationalpark Hohe Tauern, Österreich(ITS-Katalog Österreich, Sommer 2008, S. 113)

1 Woche im Doppelzimmer mit Halbpension, eigene Anreise pro Person ab 150 Euro

Extra-Vorteile:
- Kinder bis 11 Jahre gratis
- 10-Tages-Österreich-Vignette im Preis
- Getränke inklusive: zum Abendessen 1/8 l Wein oder 1/3 Bier oder 1 Softdrink

Buchbar in allen Reisebüros mit Programmen von ITS.

REWE Touristik GmbH

Der Familienveranstalter ITS gehört neben Tjaereborg und Jahn Reisen zur Pauschaltouristik der REWE Group. Die Touristiksparte der REWE Group ist mit einem Marktanteil von rund 13 Prozent die Nummer drei der deutschen Reisebranche.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer