Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680952

"Ohne Allüren, dafür mit Anspruch" / Kauffreudiges Publikum und entspannte Atmosphäre

Die "schönen Dinge des Lebens" auf der EuroMotor® 2017: Höchste Zufriedenheit bei Besuchern, Ausstellern und Veranstaltern

Stuttgart, (lifePR) - Beste Stimmung herrschte beim Ausstellerfrühstück auf der EuroMotor® 2017 (3. bis 5. November) in Stuttgart: Die fünfte Ausgabe der Messe für Fahrkultur und Lebensart, die am Sonntag erfolgreich zu Ende ging, vermochte erneut durch ihr einzigartiges Konzept zu überzeugen. Mehr als 120 Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen präsentierten ein vielfältiges Angebot an hochwertigen Luxusartikeln, Kunst und Dienstleitungen, das von einem ebenso interessierten wie kauffreudigen Publikum nachgefragt wurde.

„Aussteller wie Besucher äußerten sich durchweg positiv“, berichtete Karl Ulrich Herrmann, geschäftsführender Gesellschafter der RetroMessen GmbH. „Als Veranstalter sind wir daher sehr zufrieden.“ Die EuroMotor® sehe er nicht in Konkurrenz zu den hauseigenen RETRO CLASSICS® Messen, sondern vielmehr als „sinnvolle Ergänzung mit vollkommen anderer Stoßrichtung“. Ohnedies wolle man, was den automobilen Teil der Messe anbelange, künftig die sogenannten NEO CLASSICS®, die Klassiker von morgen, stärker in den Vordergrund rücken. Eine Strategie, die einem sichtbaren Trend geschuldet sei, nehme doch die Zahl derer stetig zu, die bei allem Individualismus nicht auf Fahrspaß und Komfort verzichten wollten.

Herrmanns Einschätzung wurde von den Ausstellern bestätigt. „Für unser Haus ist die EuroMotor ausgezeichnet verlaufen“, sagte Frédéric Bierbrauer vom Classic Car Refugium in Filderstadt-Bernhausen. „Wir haben hier das richtige Publikum getroffen, genau unsere Zielgruppe. Massenandrang gibt es auf der EuroMotor nicht. Wer hier ausstellt, kann sehr hochwertige Kontakte knüpfen.“ Ein Grund dafür sei freilich das exklusive Angebot: „Es war ein toller Mix, eine bunte Palette an Luxusgütern, die ich in dieser Bandbreite noch nicht gesehen habe.“

Dem stimmte Otmar de Riz, Geschäftsführer Nordwürttemberg des Bundes der Selbstständigen Baden-Württemberg, gerne zu: „Für uns stellt die Messe eine gute Möglichkeit dar, unseren Unternehmen etwas ganz Besonderes zu bieten. Jedes Angebot hat Niveau. Die EuroMotor ist eine Messe ohne Star-Allüren, aber dafür mit Anspruch. Wir sind wunschlos glücklich!“

Entsprechend fiel das Besucherurteil aus. „Wer die 'schönen Dinge des Lebens' sucht, wie es im Messeguide heißt, wird hier auf jeden Fall fündig“, fasste Besucher Eberhard Haag treffend zusammen. „Ich konnte mich sehr gut informieren, nehme viele gute Ideen mit nach Hause ...und natürlich auch ein paar Geschenke für meine Familie und mich selbst.“ Die durchschnittliche Verweildauer auf der EuroMotor® betrug mehr als fünf Stunden.

Neben der Qualität von Angebot und Publikum lobten die Messeteilnehmer nicht zuletzt die angenehme Atmosphäre in den Hallen. „Die EuroMotor hat großen Spaß gemacht“, betonte Carina Schauer vom Stuttgarter Theater Strotmanns Magic Lounge. „Wir hatten viele anregende Gespräche mit Mitausstellern und Besuchern, bei denen man die absolute Bereitschaft spürte, sich ein luxuriöses Erlebnis zu gönnen.“

Für ein Erlebnis der besonderen Art, das inzwischen zu einem festen Bestandteil im EuroMotor-Programm geworden ist, sorgte am Messe-Samstag abermals die EuroBid. Mit flotten Sprüchen und viel rheinischem Humor machten Auktionator Wolfgang Pauritsch und Gastmoderator Horst Lichter die spannende Auktion zu einer unterhaltsamen Show für alle Bieter, Interessierten und Schaulustigen – und brachten „fast nebenbei“ ausgesuchte Kostbarkeiten und Raritäten unter den Hammer.

Die nächste EuroMotor® findet vom 31. November bis 2. Dezember 2018 im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart der Messe Stuttgart statt.

RETRO Messen GmbH



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD: Beim Outfit liegt Technik im Trend

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Helm, Kleidung, Stiefel, Handschuhe – inzwischen hat viel Technik Einzug gehalten in moderne Motorradbekleidung. Die Fachleute von TÜV SÜD erklären,...

Fahrgemeinschaft: Viele Kilometer - wenig Kosten

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Hohe Benzinpreise und bedenkliche Schadstoffbelastunge­n in unseren Städten lassen Autofahrer nach Alternativen suchen. Neben dem öffentlichen...

Maßgeschneiderte Pirelli Reifen für die neuen BMW ALPINA XD3 und BMW ALPINA XD4

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Gleich zwei neue Power-SUV auf BMW Basis präsentiert ALPINA, der im bayerischen Buchloe ansässige Hersteller exklusiver Automobile: Die jüngste...

Disclaimer