Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69012

Salzburger Viktoriabau Hallenchampionat - Nationale Standardspringprüfung 1,45 m

Seewalchen am Attersee, (lifePR) - Punkt 17.00 Uhr läutete heute zum ersten Mal die Glocke im Parcours: Die Pappas Amadeus Horse Indoors wurde mit einem 32 Reiter starken Teilnehmerfeld eröffnet. Startberechtigt in diesem Springen über eine Höhe von 1,40 Metern waren jedoch nur Mitglieder eines Salzburger Vereins.

Den Premierensieg der ersten nationalen Veranstaltung im Rahmen der Pappas Amadeus Horse Indoors holte sich der mehrfache Nationenpreisreiter Christian Fries / AUT (S) auf Contendra Z. Als letzter Starter in die Bahn gegangen machte es Stefan Eder mit seinem Nachwuchscrack Lopez noch einmal spannend: Der Salzburger Top-Reiter hatte sich trotz eines Reitunfalls mit nachfolgendem Krankenhausaufenthalt und nähen der Lippe nicht nehmen lassen in den Sattel zu steigen. 62,50 Sekunden brachten ihm den zweiten Platz.

Beste Amazone wurde die erst 19-jährige Verena Wagner. Sie platzierte sich mit ihrem altbewährten Wallach Liberty Deluxe auf Rang drei.

Ergebnisdienst Salzburger Viktoriabau

1.Contendra Z / Fries Christian / AUT (S) / 0/61,43
2.Lopez / Eder Stefan / AUT (S) / 0/62,50
3.Liberty Deluxe / Wagner Verena / AUT (S) / 0/64,62

weitere Platzierte

4.Tabaluga / Hartl Matthias / AUT (S) / 0/69,14
5.Johannes / Stierle Christoph / AUT (S) / 0,5/72,31
6.Kontesse / Metzger Thomas / AUT (S) / 0,5/72,31
7.Loroville / Metzger Thomas / AUT (S) / 1/72,34
8.Ratina / Bernhaider Susanne / AUT (S) / 1,25/75,26

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90 Pressebüro Deutschland c/o Gamblers First Christian Prechtl

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Disclaimer