Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157821

Videokonferenzen durch Unterbrechung des Flugverkehrs sprunghaft angestiegen

(lifePR) (London/Düsseldorf, ) Statt einfach zu warten, sind viele gestrandete Geschäftsreisende spontan auf eine Alternative umgestiegen: Sie nutzen die Videokonferenz, um ohne lange Unterbrechungen weiter ihrer Arbeit nachgehen und geplante internationale Meetings dennoch abhalten zu können. Bei Regus sind aus diesem Grund die Buchungen für Videokonferenzen in Europa an einem Tag um 12 Prozent - in Großbritannien sogar um 38 Prozent - angestiegen. Die gesteigerte Nachfrage in Deutschland konzentriert sich vor allem auf die Regionen München, Frankfurt, Berlin und Düsseldorf. Regus erwartet am heutigen Freitag, 16. April 2010, den größten Ansturm auf Videokonferenzstudios seiner Firmengeschichte.

Der Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen und Business Centern - dazu zählen auch Konferenzräume und Videokonferenzlösungen - stellt weltweit rund 2.500 öffentliche Videokonferenzstudios, davon 55 in Deutschland in sämtlichen deutschen Großstädten, für virtuelle Besprechungen zur Verfügung. Nicht nur Regus-Mietern, sondern auch allen externen Geschäftsleuten stehen diese Video-Besprechungsräume stundenweise zur Anmietung zur Verfügung. Von den angemieteten Videokonferenz-Studios kann man Verbindungen sowohl zu allen 2.500 Regus-Studios weltweit als auch zu Videokonferenzsystemen, die in Unternehmen fest installiert sind, aufbauen.

Regus (www.regus.de) bietet betroffenen Geschäftsreisenden unter der Telefon-Nummer 0800 7348 799 einen Verfügbarkeits-Check und Buchungsmöglichkeiten.

Regus GmbH & Co.KG

Regus ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen. Die Produkte und Dienstleistungen reichen von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume und Business Lounges bis hin zum größten Netzwerk von Videokonferenzstudios. Regus ermöglicht eine ganz neue Art des Arbeitens - egal ob im Home-Office, unterwegs oder im Büro.

Kunden wie Google, GlaxoSmithKline und Nokia sowie Tausende von aufstrebenden kleinen und mittelständischen Unternehmen setzen auf Regus. Sie profitieren vom Outsourcing ihrer Büro- und Arbeitsplatzanforderungen an Regus und können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Über 500.000 Kunden nehmen täglich die Regus-Services in Anspruch. Regus ist an 1.000 Standorten in 80 Ländern und 450 Städten präsent und erlaubt Einzelpersonen und Unternehmen zu arbeiten, wo, wie oder wann sie möchten. In Deutschland betreibt Regus 30 Business Center in 11 Städten.

www.regus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer