Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159067

www.metropoleruhr.de stellt Erlebnisradtour zum Thema Energie vor

(lifePR) (Essen/Metropole Ruhr (idr). Halde, Hafen - Herne, ) Das Internetportal des Regionalverbandes Ruhr (RVR) macht Radlern unter www.radtouren.metropoleruhr.de Appetit auf eine "Energieradtour rund um Herne". Der aktuelle Routenvorschlag mit ausführlichen Serviceinformationen ist jetzt online.

Die hier vorgestellte Erlebnisradtour führt in einem Rundkurs vom Bahnhof Recklinghausen-Süd über Herne und Gelsenkirchen zurück nach Recklinghausen. Vorbei geht es dabei an markanten "energetischen" Punkten wie der Zeche Hannover, der Akademie Mont-Cenis oder dem Umspannwerk Recklinghausen.

Das Internet-Angebot bündelt dabei alle wichtigen Informationen für eine entspannte und erlebnisreiche ErlebnisRadtour: Eine Kartendarstellung zeigt den detaillierten Streckenverlauf, Sehenswertes wird auf weiterführenden Seiten erläutert, eine Radkarte kann auch gleich bestellt werden. Alle Infos gibt es zum Download.

Auf der Seite www.radtouren.metropoleruhr.de werden in der aktuellen Radsaison in regelmäßigen Abständen Tipps für ErlebnisRadtouren veröffentlicht. Die Touren sind zwischen 14 und 40 Kilometer lang. Sowohl sportliche Menschen als auch ungeübte Radfahrer sowie Familien mit Kindern finden die geeignete Strecke.

Infos zu den aktuellen Erlebnistouren: www.radtouren.metropoleruhr.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Fuß durch die „Hölle“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Zur Fuß durch die „Hölle“ geht es im himmlisch schönen Höllbachtal nahe Brennberg im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Die Beschilderung...

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

Disclaimer