Montag, 28. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664384

Wahl des Verbandsdirektors und Ver-kehrsthemen im Fokus

Karlsruhe, (lifePR) - Wenn am kommenden Mittwoch (26.07.) die Verbandsversammlung des Regionalverbandes im Landratsamt Rastatt tagt, stehen auf den ersten Blick zwei Themen im Fokus der Aufmerksamkeit.

Zum einen die Wahl des Verbandsdirektors, bei der Prof. Dr. Gerd Hager seine dritte Amtsperiode anstrebt. Zum anderen stehen Informationen zu den Verkehrsthemen Radschnellwege, Schienengüterverkehr und zum Mobilitätsprojekt RegioMOVE auf der Agenda. Bei den Radschnellwegen sieht die Region derzeit gute Chancen, die Durchführung einer Machbarkeitsstudie finanziert zu bekommen. Gleichzeitig bittet der Regionalverband in seiner Vorlage das Land, auch in der Region Mittleren Oberrhein die Wegebaulast für künftige Radschnellverbindungen zu übernehmen.

Für die Fortschreibung des Regionalplankapitels Erneuerbare Energien, speziell des Teilbereiches zu den regionalbedeutsamen Photovoltaik-Freiflächenanlagen, erhofft die Verwaltung den Beschluss der Offenlage.
Ein weiteres Thema auf der Tagesordnung ist der Wohnungsbau in der Region. Angesichts der starken Nachfrage nach Wohnraum beleuchtet die Verbandsverwaltung den Stand der aktuellen Planungs- und Bautätigkeiten in der Region.

Zu Beginn der Sitzung um 15:30 Uhr haben Einwohnerinnen und Einwohner der Region wieder die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Verbandsversammlung tagt dieses Mal im Kreistagssaal des Landratsamtes Rastatt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Biodiversität des Vogelsbergkreises - 2. Kreiskonferenz und Besichtigung des Vogelsberggartens

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Unter der Devise „Die biologische Vielfalt lebt vom Mitmachen“, hatte die Untere Naturschutzbehörde des Vogelsbergkreises im Jahr 2016 eine Kreiskonferenz...

Nein zu Gentechnik im Essen - Landwirtschaft ohne Bayer ist "Ährensache"!

, Energie & Umwelt, Kampagne Meine Landwirtschaft

Gegen die Megafusion von Bayer und Monsanto demonstrierten heute Morgen 200 Personen vor der Hauptversammlung der Bayer-AG in Bonn. Die Marktkonzentration...

Appell der Bio-Branche: Es braucht den politischen Willen

, Energie & Umwelt, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V

Am vergangenen Donnerstag trafen auf Einladung von Naturkost-Großhändler BODAN und dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. Logistik-Entwickler-...

Disclaimer