Vierter Projektaufruf: Bewerbung um LEADER-Fördergelder noch bis zum 15. Mai möglich!

(lifePR) ( Achern, )
Derzeit läuft der vierte Projektaufruf in der LEADER Region Ortenau. Noch bis zum 15. Mai 2017 können sich Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Kommunen bei der LEADER-Geschäftsstelle in Achern mit Projekten und investiven Vorhaben um Fördermittel aus dem EU-Programm LEADER bewerben. In dieser Runde hat der Verein für Regionalentwicklung Ortenau e.V. insgesamt 300.000 Euro an EU-Fördermitteln ausgeschüttet, sodass zahlreiche Projekte mit dem Aufruf unterstützt werden können.

Die Fördermöglichkeiten sind vielfältig. Das Vorhaben muss einem Handlungsfeld des regionalen Entwicklungskonzepts entsprechen. Dieses wurde zu Beginn der Förderperiode von der LEADER Aktionsgruppe entwickelt und umfasst drei zentrale Bereiche: Gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, Lebendige Freizeitregion – Natur gemeinsam erleben und Wirtschaftliche Perspektiven schaffen. Im Kern geht es darum, mit Investitionen den ländlichen Raum zu gestalten und die Lebensqualität für die Menschen zu erhalten und zu verbessern. Grundvoraussetzung für eine Förderung ist, dass das Projekt im Aktionsgebiet umgesetzt wird. Der Fördersatz variiert je nach Art des Projekts.

Die Auswahlentscheidung über die bis zum Stichtag eingereichten Vorhaben, fällt das gewählte Gremium des Vereins am 22. Juni bei seiner Sitzung in Ohlsbach. Hierbei wird beispielsweise bewertet, inwieweit ein Projekt einen besonderen Nutzen für die Region hat, innovativ ist oder zur Vernetzung in der Region beiträgt. Die LEADER Geschäftsstelle beantwortet gern alle Fragen rund um Ideen oder schon konkrete Projektvorhaben. Um den Förderprozess im Detail zu besprechen, bittet das Regionalmanagement vor der Einreichung eines Projekts um eine frühzeitige Kontaktaufnahme.

Informationen zu dem aktuellen Projektaufruf sowie den Bewerbungsmodalitäten sind unter  www.leader-ortenau.de zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.