LEADER-Infoveranstaltung und Ideenwerkstatt am 12. Oktober in Kappelrodeck

(lifePR) ( Achern, )
Am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 18:00 Uhr lädt der Verein Regionalentwicklung Ortenau e.V. alle Interessierten der LEADER Region Ortenau in den Sitzungssaal des Rathauses Kappelrodeck, Hauptstraße 65, zu einem Informationsabend ein.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und endet gegen 20:00 Uhr. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Kulissengebiet der LEADER Region Ortenau, die sich über die Fördermöglichkeiten durch das EU-Programm LEADER informieren möchten. „Der Fokus der Veranstaltung liegt neben der Vorstellung der allgemeinen Fördermöglichkeiten, auch auf der Präsentation von Praxisbeispielen und der Diskussion von Projektideen.“ so Ulrich Döbereiner, Leiter der LEADER-Geschäftsstelle in Achern.

LEADER ist ein Regionalentwicklungsprogramm der Europäischen Union für den ländlichen Raum. Projektträger können Privatpersonen, Vereine, Verbände sowie auch Kommunen sein. Das Programm fördert Projekte in den verschiedensten Bereichen, wie z.B. Wirtschaft, Freizeit und Soziales. Voraussetzung ist, dass die Projekte den Zielen des regionalen Entwicklungskonzepts der LEADER Region Ortenau entsprechen.

Seit Beginn der Förderperiode wurden bereits elf Projekte vom Verein für Regionalentwicklung Ortenau e.V. ausgewählt. Sechs davon haben bereits die offizielle Förderbewilligung erhalten und befinden sich derzeit in der Umsetzung. Die Vorstellung der bewilligten Projekte sowie weitere Informationen zu LEADER finden Interessierte unter www.leader-ortenau.de.

Ein weiterer Informationsabend ist am 09. November 2017 in Lautenbach geplant. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.