"Flächenmanagement zur gezielten Innenentwicklung"

Dokumentation und Fachvorträge der Infoveranstaltung für unterfränkische Kommu-nalvertreter am 19. März 2010 in Würzburg jetzt im Internet abrufbar

(lifePR) ( Würzburg, )
Die Regierung von Unterfranken, Sachgebiet Städtebau und Wohnungswesen, veranstaltete am 19.03.2010 in Abstimmung mit dem Bayerischen Landesamt für Umwelt eine Fachtagung zum Thema "Flächenmanagement zur gezielten Innenentwicklung", die sich an die unterfränkischen Kommunalverantwortlichen, insbesondere die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, richtete. Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer konnte hierzu rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Großen Sitzungssaal der Regierung begrüßen. Wegen der zahlreichen Anmeldungen zu dieser Veranstaltung konnten viele Anmeldungswünsche nicht mehr berücksichtigt werden. Den Kommunen wurde eine einheitliche Flächenmanagement-Datenbank vorgestellt, die die Kommunen bei der systematischen Erfassung der innerörtlichen Flächenpotenziale unterstützen möchte und welche das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit zusammen mit der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern entwickelte. Die Informationsveranstaltung diente auch der Demonstration der diversen Anwendungsmöglichkeiten der Datenbank.

Dem Wunsch vieler Teilnehmer und Interessierten entsprechend hat die Regierung von Unterfranken nunmehr eine umfassende Dokumentation (Reden/Fachvorträge) der Informationsveranstaltung ins Internet gestellt. Diese ist im Internetauftritt der Regierung von Unterfranken direkt auf der Startseite http://www.regierung.unterfranken.bayern.de unter "Besondere Themen" bzw. unter der Rubrik "Planung und Bau" > "Städtebau und Wohnungswesen" erreichbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.