Wissenschaftsjahr 2018: Pressevorschau März 2018

(lifePR) ( Berlin, )
Mit einer Serie von Veranstaltungen in ganz Deutschland startete in der letzten Februar-Woche das Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft. Zu welchen Veranstaltungen und Aktionen die Bürgerinnen und Bürger im März eingeladen sind, lesen Sie in dieser Vorschau.  

Das Wissenschaftsjahr 2018 lädt zu Workshops und Diskussionen ein

Auf der Maker Faire Ruhr – einem Erfinder- und Maker Festival mit über 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der DASA Arbeitswelt Ausstellung Dortmund – findet am 11. März ab 10 Uhr der Auftakt zum Foresight4Youth Projekt im Wissenschaftsjahr 2018 statt. Der Verein science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation lädt Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 21 Jahren zu dem kreativen Zukunftsworkshop „Foresight4Youth Open Jam“ ein. Dort können sie ihre Vorstellungen, Wünsche und Visionen für die Arbeitswelten der Zukunft selbst gestalten – zum Beispiel in Zeichnungen, Drehbüchern oder Modellen.

Zwei Tage später, am 13. März (19 bis 20.30 Uhr), laden acatech und Wissenschaft im Dialog zu einer Bürgerdiskussion ins Magdeburger Rathaus ein. Dort debattieren Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft mit Bürgerinnen und Bürgern über die Digitalisierung und ihre Bedeutung für die Arbeitswelten der Zukunft. Titel der Diskussion: „Arbeitsplätze mit Zukunft. Wie wir heute die Arbeitswelt von morgen gestalten“.

Am nächsten Morgen, 14. März ab 10 Uhr, startet der acatech Akademietag 2018 zum Thema Arbeit mit Zukunft im Herrenkrug Parkhotel in Magdeburg. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern, wie wir Innovationen fördern und den Strukturwandel gestalten können (Ende der Veranstaltung: 14.20 Uhr).

Veranstaltungshighlights im März

Vorrausschauen, Optionen finden, Chancen nutzen
Die Digitalisierung stellt die Menschen vor neue Herausforderungen, aber sie bietet gleichzeitig auch viele Optionen, Lösungen und Chancen – insbesondere bei klugen und vorausschauenden Planungen. Wie kann der Mensch die Digitalisierung gestalten und digitale Techniken nutzen? Wie steuert man Unternehmen in die digitale Zukunft? Darum geht es bei der Diskussion „Digitalisierung: Von der Angst zur Chance“ am 1. März (13 bis 17.30 Uhr) in Lemgo.

Sternstunden mit der Luft- und Raumfahrt erleben
Arbeiten in der Raumfahrt – Digitalisierung, alternative Arbeitsmodelle und die Entwicklung künstlicher Intelligenz stellen die Luft- und Raumfahrtbranche vor neue Herausforderungen, bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aber auch zahlreiche neue Möglichkeiten. Wissenschaft im Dialog lädt am 5. März (19 bis 20.30 Uhr) im Rahmen der „STERNENSTUNDEN 2018 – Raumfahrtjahr Bremen“ zum wissenschaftlichen Nachtcafé ins Haus der Wissenschaft Bremen ein. Expertinnen und Experten zeigen, welche Rolle soziale und technische Innovationen bei der Arbeit in der Luft- und Raumfahrt spielen.

Schule im Kino
Jugendliche in Bremen und Sachsen können sich freuen: In den SchulKinoWochen können ihre Lehrerinnen und Lehrer den Schulunterricht ins Kino verlegen – und Filme mit einem thematischen Bezug zu den Arbeitswelten der Zukunft schauen. Lehrkräfte können sich und ihre Schülerinnen und Schüler vorzugsweise online anmelden. Die SchulKinoWoche Bremen startet am 5. März, der Beginn in Sachsen folgt eine Woche später.


Wie Unternehmen das Kompetenzmanagement gestalten können
Wie können soziale und digitale Lösungen genutzt werden, um das Kompetenzmanagement in Unternehmen aktiv zu gestalten? Antworten dazu gibt der Workshop „Soziale und Digitale Lösungen für den Erwerb, Austausch und Transfer von Kompetenzen“ in Lüneburg am 6. März (10 bis 17.30 Uhr), in dem zwei vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekte ihre Kernergebnisse vorstellen. Neben spannenden Vorträgen bietet der Workshop die Gelegenheit zum Austausch über aktuelle Entwicklungen im Bereich des Kompetenzmanagements.

Unter #ArbeitsweltenderZukunft lädt das Wissenschaftsjahr 2018 zum Mitdiskutieren ein: auf www.wissenschaftsjahr.de und in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und YouTube.

Aktuelle Veranstaltungen im Überblick



Baden-Württemberg:


8.3.2018–9.3.2018: ECN e. V.  6. Tage der Ergonomie, Friedrichshafen
21.3.2018: SMARTER WORKING – den digitalen Arbeitsplatz LIVE erleben, Stuttgart


 Bayern:


1.3.2018: SMARTER WORKING – den digitalen Arbeitsplatz LIVE erleben, München
7.3.2018–9.3.2018: 58. Jahrestagung der DGAUM, München
24.3.2018: Wir bauen ein Mini – Flugmodell, Füssen


 Berlin:


1.3.2018–2.3.2018: Ingenieurausbildung für die Digitale Transformation – VDI-Qualitätsdialog an der TU Berlin, Berlin
1.3.2018: Intranet-Stammtisch, Berlin
5.3.2018: SMART Office 7. bSb Office Day, Berlin
20.3.2018–21.3.2018: Digitaler Staat 2018 – E-Government / Digitaler Datenschutz / Arbeit & Personal 4.0, Berlin


 Bremen:


5.3.2018: Unendliche Weiten?! Raumfahrt als Arbeitsplatz: Gestern, heute, morgen, Bremen
5.3.2018–9.3.2018: SchulKinoWoche Bremen, Bremen
9.3.2018–11.3.2018: Cowork2018, Bremen


 Hamburg:


1.3.2018: Intranet-Stammtisch, Hamburg
14.3.2018: SMARTER WORKING – den digitalen Arbeitsplatz LIVE erleben, Hamburg


 Hessen:


22.3.2018: SMARTER WORKING – den digitalen Arbeitsplatz LIVE erleben, Frankfurt am Main


 Niedersachsen:


6.3.2018: Altenpflegemesse Hannover, Hannover
6.3.2018: Soziale und Digitale Lösungen für den Erwerb,  Austausch und Transfer von Kompetenzen, Lüneburg
7.3.2018: Smart Office – Die Digitalisierung im Büro im Rahmen von Industrie 4.0, Hannover


Nordrhein-Westfalen:


1.3.2018: Digitalisierung: Von der Angst zur Chance!, Lemgo
1.3.2018: Intranet-Stammtisch, Düsseldorf
10.3.2018–11.3.2018 Maker Faire Ruhr, Dortmund
13.3.2018: SMARTER WORKING – den digitalen Arbeitsplatz LIVE erleben, Neuss


 Rheinland-Pfalz:


2.3.2018: Arbeit 4.0 – präventiv gestalten, kompetent bewältigen, Speyer


Sachsen:


8.3.2018: SMARTER WORKING – den digitalen Arbeitsplatz LIVE erleben, Leipzig
12.3.2018: SchulKinoWochen Sachsen, Dresden
13.3.2018: MENSCH.MACHT.MASCHINE., Meerane
21.3.2018–23.3.2018: XPOMET© Convention, Leipzig


Sachsen-Anhalt:


13.3.2018: Arbeitsplätze mit Zukunft. Wie wir heute die Arbeitswelt von morgen gestalten, Magdeburg
14.3.2018: acatech in den LÄNDERN – Akademietag zum Thema Arbeit mit Zukunft, Magdeburg


SCHWEIZ


14.3.2018–15.3.2018: 8. St.Galler Leadership-Tag mit Nacht – Speed: Leadership zwischen Hochleistung und Agilität, St. Gallen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.