Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64273

Feilschen um die besten Stücke

Am 9. und 10. Oktober öffnet Europas größte Antiquitätenmesse in den East Midlands wieder ihre Tore

Mainz, (lifePR) - Die geschichtsträchtige Stadt Newark-on-Trent in den zentralenglischen East Midlands ist für Antiquitätenliebhaber so etwas wie der Nabel der Welt. Sechsmal im Jahr zieht die "Newark International Antiques Fair" - Europas größte Antiquitätenmesse - Tausende Sammler in die kleine Stadt unweit des legendären Sherwood Forest, zirka 200 km nördlich von London. Am 9. und 10. Oktober öffnet die Messe wieder ihre Tore. In den zehn Messehallen reihen sich die Ausstellungsstände von rund 4000 einheimischen und internationalen Händlern aneinander. Antiquitäten-Händler und Hobby-Sammler aus ganz Europa schätzen den exklusiven Charakter der Messe und genießen die riesige Auswahl. Selbst britische Promis aus Showbusiness, Politik und Sport mischen sich regelmäßig unter die Besucher. Das Sortiment ist vielfältig: Historische Möbel, Gemälde, Porzellan, antikes Spielzeug, historische Landkarten, Uhren, Teppiche, Schmuck und Spiegel sowie Messing-, Silber- und Kupferarbeiten und vieles mehr. Im Gewirr des Messebetriebs ist Feilschen um den besten Preis mit den Händlern angesagt, um ein schönes, wertvolles oder originelles Stück für das eigene Zuhause oder den Weiterverkauf zu ergattern. Der Eintritt kostet für beide Ausstellungstage zusammen 25 Euro, wer die Messe nur am zweiten Tag besucht, bezahlt 6 Euro. Der Veranstaltungsort ist nicht zufällig gewählt. Rund um Newark ist eine ganze Region im Antiquitätenfieber. So gelten auch Horncastle, Stamford und Lincoln mit zahlreichen Geschäften als "Hotspots" für Sammler.

Neben diesen internationalen Events finden auch verschiedenen kleine Veranstaltungen rund um das Thema Antiquitäten statt, so zum Beispiel in Kedleston Hall im Peak District.

Ausführliche Tourismusinformationen sind unter zu finden.

Von Deutschland aus sind die East Midlands in rund einer Flugstunde zu erreichen. Von Köln Bonn bringt die britische Airline bmi Reisende an sechs Tagen in der Woche in die zentralenglische Region. Ryanair fliegt täglich von Berlin-Schönefeld den East Midlands Airport an. Newark-on-Trent befindet sich 50 km vom East Midlands Airport entfernt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer