E-Mobilität bei Rebional

Kundenberater und Geschäftsführung fährt elektrisch

(lifePR) ( Herdecke, )
E-Mobilität ist nun auch bei Rebional Realität und bildet einen weiteren Baustein in der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens.

Zur Verbesserung des Klimaschutzes und unter Vermeidung von schädlichen Abgasemissionen fährt Kundenberater Rene Luce von der Bio-Küche in Herdecke zu seinen Kunden seit Neustem mit dem rein elektrisch betriebenem BMW i3, der an der eigenen Ladesäule der Bioküche umweltfreundlich beladen wird.

Das Thema Elektroauto ist auch in die Geschäftsleitung vorgedrungen: Thomas Keßeler, Mitglied der Unternehmensleitung, fährt seit Oktober 2017 einen hybriden VW-Passat GTE, der immerhin 50 Kilometer rein elektrisch emmissionsfrei fahren kann. Auch hier hat Rebional an der Firmenzentrale im Stadtzentrum von Herdecke eine eigene Ladesäule installiert, die mit hundert Prozent grün erzeugtem Strom gespeist wird. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Diesel-Passat werden so mit nur einem Fahrzeug jährlich rund 14,34 Kilogramm CO2 -Emissionen eingespart.

Das Unternehmen versteht sich als Bio-Gastronom in der Gemeinschaftsverpflegung für das Gesundheits- und Sozialwesen. Kunden sind Seniorenheime, Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser und Unternehmen mit Gemeinschaftsverpflegung.

"Wir machen nicht einfach nur Essen. Unsere Speisen stehen für Bio-Qualität, Genuss, Ess- und Kochkultur, Verantwortung und Ehrlichkeit. Wir leben unsere Firmenphilosophie und wollen aus der Kombination von Ökologie, Sozialem, Wirtschaftlichkeit und den leckeren Speisen eine neue Dimension in der Gastronomie erreichen", fasst Klaus Richter den Anspruch von Rebional zusammen. Den Bio-Anteil ihrer Speisen können die Kunden selbst bestimmen – und damit auch, wie viel ihnen das Essen wert ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.