DIE KANTINE beliefert Krankenhaus

Frisch gekochte, regionale Bio-Gerichte

(lifePR) ( Bensheim, )
Seit April kommt das Essen für die Patient*innen des Heilig-Geist-Hospitals aus der neu eröffneten Kantine in der Albert-Einstein-Allee in Bensheim. Rebional sorgt schon seit 2018 für frische und gesunde Kost in der Klinik, so gelangt das Essen aber auf einem sehr viel kürzeren Weg auf den Teller.

Es gibt frisch gekochte, regionale Bio-Gerichte, die nicht nur gut schmecken, sondern auch gesund und nachhaltig sind. Betreiber ist Rebional, ein Gastronom für Gemeinschaftsverpflegung mit Bio-Qualität, der seit März in Bensheim das Restaurant DIE KANTINE betreibt.

„Es war ein logischer Schritt, das Essen hier vor Ort frisch zuzubereiten – das bedeutet weniger Transportzeit und niedrigere Emissionen. Die Küche der Die Kantine ist dafür optimal ausgestattet“, sagt Klaus Richter, Geschäftsführer von Rebional.

„Aus Gründen der Frische und der Nachhaltigkeit haben wir uns für die Belieferung aus der Kantine entschieden. Wir sind von der Qualität der Speisen sehr überzeugt“, sagt Frank Löscher, Leiter des Heilig-Geist-Hospitals.

Laut Unternehmensangabe wird ausschließlich frisch gekocht. Fertige Tiefkühl- oder Tütenprodukte gibt es nicht. Soßen und Brühen werden selbst gezogen, Desserts wie Pudding oder Fruchtjoghurts eigenhändig zubereitet. Gemüse, Salat und Obst werden täglich frisch geputzt, geschnitten und verarbeitet. Der Einsatz von regionalen und saisonalen sowie frischen Lebensmitteln ist das zentrale Handlungsmotiv beim Kochen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.