Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666859

Zufriedene Händler nach 100 Tagen real.de

Steigerung des Umsatzes, höhere Marketingreichweite, vollere Warenkörbe

Mönchengladbach, (lifePR) - 100 Tage nach Zusammenlegung der beiden Onlineauftritte von Hitmeister und real,- auf den gemeinsamen Markplatz www.real.de haben sich für einen Großteil der aktiven Onlinehändler bereits Chancen und Perspektiven realisiert. Dies ergab eine Umfrage unter rund ein Viertel der aktiven Onlinehändler auf real.de. So steigerten 80 Prozent der Umfrageteilnehmer ihren Umsatz teilweise signifikant. Fast ein Viertel kann seit dem Zusammenschluss einen Zuwachs auf 150 Prozent verzeichnen. Rund 15 Prozent der Onlinehändler auf real.de haben ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr sogar mehr als verdoppelt.

„Gründe dafür sind die höhere Kundenreichweite und Angebotssichtbarkeit, die sich mit der Marke real,- ergeben. Die neue Verzahnung effizienter Online-Marketingmaßnahmen mit der Offline-Bewerbung durch 23 Millionen Werbezettel pro Woche und die aktive Bewerbung in über 280 real,- Märkten zeigt hier ebenso deutliche Erfolge und wird auch so von den Händlern wahrgenommen“, so Gerald Schönbucher, Geschäftsführer der real,- Digital Services GmbH und Gründer von Hitmeister. Der Markplatz von real.de wird monatlich von rund 10 Millionen Besuchern aufgerufen. Rund 5 Millionen Produkte, aufgeteilt in 5.000 Kategorien, stehen den Kunden zur Verfügung.

Erwartungen der Händler werden erfüllt

Die neuen Möglichkeiten und die Marketingreichweite, die sich mit der Marke real,- ergeben, sorgen somit für eine allgemeine Steigerung der Zufriedenheit, so die weiteren Ergebnisse der Umfrage: Beim Umsatz ergab sich ein Zuwachs der Zufriedenheit von 60 Prozent, bei der Warenkorbgröße von 37 Prozent und bei der Marketingreichweite von 83 Prozent. Besonders sticht dabei die Zufriedenheit der real,- Onlineshop Partner in den Kategorien: Garten & Baumarkt, Küche & Haushalt, Elektronik, Wohnen, Sport & Outdoor heraus.

„Sowohl unsere Händler als auch wir als Plattform können schon jetzt klare Erfolge verzeichnen und wir freuen uns über das Potenzial, das der Zusammenschluss weiterhin für alle Beteiligten bereithält“, so Gerald Schönbucher, Geschäftsführer der real,- Digital Services GmbH.

Überzeugender Händler-Support

Für die neuen Onlinehändler aber auch für die bestehenden Partner ist eine persönliche Beratung und Unterstützung durch die Markplatz-Betreiber von real.de besonders wichtig. Sowohl unter Hitmeister als auch unter real.de wurde der Händler-Support im Rahmen der Umfrage als positiv empfunden und entsprechend bewertet.

„Ein umfangreiches Produktsortiment, schnelle und zuverlässige Lieferungen sowie ein guter Kundenservice sind unabdingbar, um am Markt erfolgreich zu bestehen. Auch zukünftig gilt es, dem Kunden ein perfektes Cross-Channel-Shoppingerlebnis zu bieten. Dieses Ziel lässt sich aber nur mit zufriedenen Händlern erfüllen. Umso mehr freut es uns, dass unsere Strategie Erfolg hat“, so Jan-Philipp Blome, Geschäftsführer der real,- Digital Services GmbH.

real,- SB-Warenhaus GmbH

Unter dem Dach der real,- Group führt das Unternehmen 282 SB-Warenhäuser in Deutschland (Stand: 31. März 2017) sowie den real,- Online-Shop. Im Geschäftsjahr 2015/16 erzielte das Unternehmen mit rund 36.000 Mitar-beitern einen Netto-Umsatz von ca. 7,5 Mrd. Euro. Weitere Informationen unter www.real.de/unternehmen und www.metroag.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Elastischer Ärger, Riesenwut auf Nina und ein unerhörter Tausch sowie das Experiment Liebe - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie gehen Menschen miteinander um? Wie gehen Männer mit Frauen um – und umgekehrt? Und was ist eigentlich Liebe? Ein Experiment mit ungewissem...

Kinoprogrammpreise der nordmedia

, Medien & Kommunikation, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

57 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2018 mit einem Kinopro-grammpreis...

Mosambik: ADRAs erster Wasserkiosk getestet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA hat in der Stadt Mocuba in Mosambik erstmals einen Wasserkiosk eröffnet. Wie der...

Disclaimer