Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547477

Immobilienfonds der Real I.S.: Durchschnittliche Ausschüttung von 4,68 Prozent im Jahr 2014

München, (lifePR) - Die Real I.S. hat für das Geschäftsjahr 2014 insgesamt rund 114 Millionen Euro an ihre privaten Anleger ausgeschüttet. Mit einem Anteil von knapp 90 Prozent oder 101 Millionen Euro ist der Großteil des Volumens auf geschlossene Immobilienfonds zurückzuführen. "Wäre ein Anleger aktuell an allen 41 Immobilienfonds der Real I.S. beteiligt, so würde sein persönliches Immobilienportfolio für 2014 eine durchschnittliche Ausschüttung von 4,68 Prozent erwirtschaften", erklärt Jochen Schenk, Vorstand der Real I.S. "Die Diversifikation der Objekte in verschiedene Lagen, Nutzungsarten und Mieter gleicht Stärken und Schwächen des Portfolios aus und stellt dieses kumulierte Gesamtergebnis her."

Dieser Gedanke liegt auch dem Konzept des ersten Publikums-AIF Real I.S. Grundvermögen zugrunde. Privaten Anlegern bietet das Unternehmen damit die Möglichkeit, in ein breit aufgestelltes Immobilienportfolio zu investieren, das Chancen und Risiken ausbalanciert. Der Real I.S. Grundvermögen investiert fortlaufend bis zum Ende der geplanten Platzierungsfrist Mitte 2016 in überwiegend gewerblich genutzte Immobilien unterschiedlicher Nutzungsarten in Deutschland. "Der Real I.S. Grundvermögen basiert auf den Erfahrungen der Real I.S. im Bereich institutioneller Immobilienportfoliofonds wie der BGV-Serie, deren Fonds seit dem Jahr 2000 eine Ausschüttung von durchschnittlich vier Prozent pro Jahr erwirtschaftet haben", so Schenk.

Real I.S. AG

Als Verbundunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe ist die Real I.S. Gruppe der Assetmanagement- und Fondsdienstleister der BayernLB für Immobilien. Neben Spezialfonds und Immobilienfonds als Publikumsfonds gehören individuelle Fondslösungen, das Portfoliomanagement und das Management von institutionellen internationalen Immobilienportfolien zu den Tätigkeitsfeldern. Seit 1991 wurden mehr als 100 Fondsprodukte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 8,9 Mrd. für das Privatkundengeschäft und für institutionelle Investoren angeboten. Die Real I.S. Gruppe verfügt seit 05. Mai 2014 über zwei lizensierte Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGs) nach KAGB. Weitere Informationen unter www.realisag.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gothaer auf der DKM 2017: MehrWerte für Makler

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die Gothaer legt ihren Schwerpunkt auf der DKM vom 24. bis 26. Oktober in Dortmund auf ihre umfassenden Services für Makler. Am Gothaer Stand...

Auch Fitch Ratings bestätigt Rating-Ergebnisse der Gothaer

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat am 20.10.2017 die Rating-Ergebnisse der Gothaer Allgemeine Versicherung AG und der Gothaer...

Neuer stellvertretender Vorsitzender bei der IGVM e. V., Berlin: Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm, Herxheim

, Finanzen & Versicherungen, bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH

Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH, Herxheim als stellvertretender Vorsitzender der Interessengemeinscha­ft...

Disclaimer