RATIONAL AG für unternehmerische Spitzenleistungen ausgezeichnet

(lifePR) ( Landsberg am Lech, )
In einem feierlichen Festakt in der Residenz in München wurde der Preis "BAYERNS BEST 50" durch Frau Emilia Müller, bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie verliehen. Mit der RATIONAL AG wird der Weltmarktführer im Bereich der thermischen Speisenzubereitung in Groß- und Gewerbeküchen für seine unternehmerischen Leistungen für kontinuierliches Wachstum und für die Schaffung neuer hochqualifizierter Arbeitsplätze in den letzten Jahren gewürdigt. Die Preisträger werden neben der bayerischen Staatsregierung von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young als unabhängigem Juror nach objektiven Kriterien ermittelt.

Umsatz in den letzten fünf Jahren verdoppelt

Aktive, vorausschauende und dadurch erfolgreiche Unternehmen sind ein wichtiger Garant für die positive wirtschaftliche Entwicklung eines Landes, ist Staatsministerin Müller überzeugt. RATIONAL konnte in den letzten fünf Jahren seinen Umsatz verdoppeln und den Weltmarktanteil auf 54% ausbauen. Auch in 2008 ist die RATIONAL AG auf erfolgreichem Wachstumskurs und gehört damit zu den dynamischsten Wirtschaftsunternehmen in Bayern.

RATIONAL, ein attraktiver Arbeitgeber

Das hohe Umsatzwachstum der RATIONAL AG geht einher mit der Zunahme der Mitarbeiterzahlen. Mit mehr als 1100 Mitarbeitern weltweit, davon über 700 Arbeitsplätzen in Deutschland, zählt RATIONAL zu den Großen des Mittelstandes. Allein durch das jüngst am Standort Landsberg eröffnete Werk III werden in den nächsten Jahren über 100 neue qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen.

Bildunterschrift: Ralf Broschulat(Mitglied der Geschäftsführung,Ernst & Young AG,Wirtschaftsprüfungsgesellschaft)Peter Wiedemann (Vorstand Technik RATIONAL AG)Franz Ehelechner (RATIONAL AG)Dr.Günter Blaschke(Vorstandsvorsitzender,RATIONAL AG) Emilia Müller(Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Infrastruktur,Verkehr und Technologie)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.