Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665406

Rathscheck Schiefer erarbeitet Schieferdetails für Dach und Fassade

Mayen-Katzenberg, (lifePR) -  

 

.
- Schieferdetails perfekt geplant / Details von Schieferdeckungen
- Schieferdetails für Architekten und Dachdecker
- Schieferdetails als JPG, DWG und PDF

Für Architekten und Dachdecker präsentiert Rathscheck erstmalig zeitgemäße und bewährte Ausführungsdetails von Schieferdächern und Schieferfassaden als PDF, JPG und DWG. Die schiefertypischen Detaillösungen können Architekten als hochwertige DWG-Dateien direkt in ihre Detailplanung integrieren. Die 3DVisualisierungen als PDF eignen sich ideal für die Bauherrenberatung.

Das beliebte Spaltgestein hat durch viele neue Deckarten sein Erscheinungsbild verändert und damit sein klassisches Einsatzspektrum für eine Vielzahl von Gebäudetypen und Anwendungsbereichen erweitert. Mit den neuen Schieferdetails für Dach und Fassade bietet Rathscheck Lösungen an, die die hohe Funktionalität
des natürlichen Spaltgesteins berücksichtigen und zugleich eine haltbare Gesamtkonstruktion zukunftsfähig gestalten. Die Zeichnungen zeigen zeitgemäße Detaillierungen wärmegedämmter Dächer und Fassaden aber auch neue Lösungen wie beispielsweise Anschlüsse an WDVS-Systeme oder Details aktueller monolithischer Bauweisen.

Zu beziehen sind die Daten kostenlos über die Internetseite von Rathscheck Schiefer unter: www.rathscheck.de/Forum-fuer-Architekten/Schieferdetails Rathscheck Schiefer im Internet: www.rathscheck.de

 

Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme KG


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eigenleistung: Helfer beim Bau eines Massivhauses richtig absichern

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Dank der nach wie vor historisch niedrigen Hypothekenzinsen „ist der Bau eines Massivhauses zu mietähnlichen Konditionen oder noch günstiger...

TÜV SÜD re-zertifiziert Neutor Galerie in Dinslaken

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD Advimo hat das Einkaufscenter Neutor Galerie in Dinslaken im September 2017 erfolgreich nach BREEAM DE Bestand re-zertifiziert und erneut...

Neuer Glanz für das Symbol der deutschen Einheit

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Die rund sieben Millionen Euro teure Sanierung der Befreiungshalle in Kelheim ist weitgehend abgeschlossen. Sie gehört zu den bekanntesten und...

Disclaimer