Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549921

Basketball und Radio in Hessen: FRAPORT SKYLINERS und planet radio ab sofort Partner

(lifePR) (Bad Vilbel, ) Basketball-Bundesligist FRAPORT SKYLINERS und der Privatsender planet radio sind ab sofort Partner. Saisonstart ist am 2. Oktober in Bremerhaven, das erste Heimspiel findet am 11. Oktober statt – erstmals mit planet-Moderatorin Boomchica Leni als Hallensprecherin.

„Diese Partnerschaft passt perfekt zu unseren beiden Teams: Basketball ist ein cooler Sport, der vor allem junge Fans super unterhält. Die Stimmung bei den Heimspielen ist sensationell, die Fans sind fair und gehen richtig mit – das gefällt uns“, sagt planet radio-Programmchef Marko Eichmann. „Mit unserer Morningshow-Moderatorin Boomchica Leni haben wir eine Basketball-Expertin, sie hat Erfahrung als Hallensprecherin bei Liga-Konkurrent Würzburg gesammelt, bevor sie zu planet radio gewechselt ist.“

Boomchica Leni (26; Leni Pfaff) moderiert seit zwei Jahren gemeinsam mit Daniel Franzen die planet radio-Morningshow und ist ab dem ersten Heimspiel am 11. Oktober (gegen Würzburg) neben der bisherigen FRAPORT SKYLINERS-Stimme Mark Geberth-Hindermeyer neue Hallensprecherin. Gunnar Wöbke, geschäftsführender Gesellschafter der Basketballer: „Für spannende und spektakuläre Action auf dem Spielfeld sorgen unsere Spieler – und für die emotionale Bindung zu unseren treuen Fans haben wir mit planet radio in den nächsten Jahren einen erstklassigen Partner an unserer Seite. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit planet radio und auf Boomchica Leni.“

Als äußeres Zeichen der Medienpartnerschaft erhält planet radio Logopräsenz auf den Spielerhosen, den LED-Banden und Videoleinwänden in der Fraport Arena in Höchst bei den Heimspielen sowie auf der Website des deutschen Meisters von 2004. planet kann mehrmals während der Saison Aktionen in der Halle und mit Spielern durchführen. planet berichtet im Programm und auf seiner Homepage über die Spiele, verlost Eintrittskarten und bewirbt die Heimspiele.

FRAPORT SKYLINERS und planet radio:

Spannung, Emotionen, spektakuläre Aktionen und 5000 jubelnde Fans bei den Heimspielen in der Fraport Arena – die FRAPORT SKYLINERS stehen für Spitzensport und tolles Entertainment in Frankfurt. Seit 1999 spielt das Team in der ersten Liga. Neben den sportlichen Erfolgen (Deutscher Meister 2004, Vizemeister 2005 und 2010, Pokalsieger 1999) zeichnet sich der Club vor allem durch das soziale Engagement, insbesondere durch die Schul- und Jugendinitiative „Basketball macht Schule“, aus.

Der meistgehörte junge Sender in Hessen, planet radio, gehört, wie der hessische Marktführer HIT RADIO FFH und das Programm harmony.fm, zur Radio/Tele FFH in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Das Programm von planet erreicht 118.000 Hörer pro Stunde und 733.000 Hörer pro Tag. Bei Facebook ist planet mit mehr als 240.000 Fans die Nummer 1 aller hessischen Sender.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederzuwachs beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat in den letzten beiden Jahren seine Mitgliederzahl um 8,5 Prozent steigern können. Das gab...

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Disclaimer