Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153520

VDS-Auszeichnung für Jan-Dirk Bruns

(lifePR) (Bremen, ) Radio Bremen-Sportredakteur Jan-Dirk Bruns ist gestern Abend 22.3.10) vom Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) ausgezeich-net worden. Für seinen Film "Das Wunder von Blumenthal - der wahre Erfinder der Schraubstollen" wurde ihm der 2. Preis im VDS-Fernsehwettbewerb in Berlin verliehen. Der Preis ist mit 1.500 € dotiert.

Der Radio Bremen-Reporter erzählt die Geschichte des verstorbenen Bremer Schuhmachermeisters Alexander Salot, der bereits 1949 ein patentiertes Verfahren für Schraubstollen an Fußballschuhen entwickelte. Die von ihm gleichzeitig betreute Fußballmannschaft des Blumenthaler SV wurde mit diesen Schraubstollen dreimal in Folge Bremer Meister. Bisher galt Adidas-Gründer Adolf Dassler als vermeintlicher Erfinder der Schraubstollen. Der Beitrag über den Bremer Schraubstollenerfinder wurde am 31.8.2009 im Radio Bremen Regionalmagazin "buten un binnen" und im WDR-Magazin "sport inside" gesendet.

Für den 43-jährigen Bruns, der seit 1993 in der Sportredaktion von Radio Bremen arbeitet, ist dies bereits die dritte Auszeichnung durch den VDS.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer