Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153520

VDS-Auszeichnung für Jan-Dirk Bruns

Bremen, (lifePR) - Radio Bremen-Sportredakteur Jan-Dirk Bruns ist gestern Abend 22.3.10) vom Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) ausgezeich-net worden. Für seinen Film "Das Wunder von Blumenthal - der wahre Erfinder der Schraubstollen" wurde ihm der 2. Preis im VDS-Fernsehwettbewerb in Berlin verliehen. Der Preis ist mit 1.500 € dotiert.

Der Radio Bremen-Reporter erzählt die Geschichte des verstorbenen Bremer Schuhmachermeisters Alexander Salot, der bereits 1949 ein patentiertes Verfahren für Schraubstollen an Fußballschuhen entwickelte. Die von ihm gleichzeitig betreute Fußballmannschaft des Blumenthaler SV wurde mit diesen Schraubstollen dreimal in Folge Bremer Meister. Bisher galt Adidas-Gründer Adolf Dassler als vermeintlicher Erfinder der Schraubstollen. Der Beitrag über den Bremer Schraubstollenerfinder wurde am 31.8.2009 im Radio Bremen Regionalmagazin "buten un binnen" und im WDR-Magazin "sport inside" gesendet.

Für den 43-jährigen Bruns, der seit 1993 in der Sportredaktion von Radio Bremen arbeitet, ist dies bereits die dritte Auszeichnung durch den VDS.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Postpress certified: pioneering role for Onlineprinters

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

As one of the first online print shops in Europe, Onlineprinters has proved its high quality standards also in postpress during PSO certification,...

KIFFE: Qualität made in Germany auf neuer Spur

, Medien & Kommunikation, KIFFE GOLF Manufaktur GmbH

Neben dem Exportkaufmann Thorsten Kück, der bereits seit Anfang des Jahres als Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bei KIFFE verantwortlich...

Tim Brandt wird COO bei schoesslers

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

. - Kommunikationsagentu­r für die Digitalwirtschaft schafft neue C-Level-Position - Tim Brandt wird gemeinsam mit Julia Schössler, Gründerin...

Disclaimer