Dortmunder Bier live erleben

Kostenlose Führungen am Tag des Bieres im Brauerei-Museum und der Brauerei

(lifePR) ( Dortmund, )
Vielleicht wissen es viele Bierliebhaber noch nicht: Aber der 23. April ist für sie ein historisch entscheidendes Datum. Denn an diesem Tag trat im Jahr 1516 das deutsche Reinheitsgebot für Bier in Kraft. Der Gerstensaft wurde damit zum Qualitätsprodukt und das ist er selbstverständlich auch noch heute. Die Freude über den so genannten "Tag des Bieres" möchten die Dortmunder Brauereien gerne teilen: Gemeinsam mit der Stadt Dortmund laden sie alle, die mehr über die Dortmunder Biere erfahren möchten, zu kostenlosen Führungen (23.-25.4.) durch das Brauerei-Museum und die Brauerei an der Steigerstraße ein.

Der Weg von Hopfen und Malz ins Bierglas ist weit. Der Brauprozess ist aufwendiger, als so mancher denken mag - vor allem aber ist er sehr interessant. Und deshalb geben die Dortmunder Brauereien am "Tag des Bieres" Gelegenheit, die Abläufe hinter den Kulissen einmal live mitzuerleben. Dass sich zwischen dem Brauen von gestern und heute viel verändert hat, macht ein Besuch im städtischen Brauerei-Museum deutlich.

Anschaulich und lebendig bekommen die Besucher die Fortschritte des industriellen Brauens und die stetige Verfeinerung der Produktionsprozesse präsentiert. Viele der Exponate sind "aus dem Leben gegriffen" - wie zum Beispiel der Krupp'sche Bier-Lastwagen von 1922, von dem übrigens nur 20 Exemplare gebaut wurden. Auch der Museumsstandort selbst ist eng verknüpft mit der Dortmunder Bier-Historie: Das Brauerei-Museum befindet sich in dem früheren Maschinenhaus der Hansa-Brauerei und der angrenzenden Produktionshalle. Das Dortmunder Brauerei-Museum ist wirklich etwas Außergewöhnliches, zumal es in ganz Deutschland nur sehr wenige dieser Art gibt. Ein Besuch lohnt sich - erst Recht an einem bierhistorischen Datum wie dem 23. April!

Wer an einer der kostenlosen Führungen durch das Museum und die Brauerei vom 23. bis 25. April teilnehmen möchte, kann sich dazu unter der Telefonnummer 0231/8400 200 anmelden.

Folgende Termine stehen zu Verfügung:

- Mittwoch, 23.4.14, Führungen: 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr
- Donnerstag, 24.4.14, Führungen: 10 Uhr, 12 Uhr, 16 Uhr
- Freitag, 25.4.14, Führungen: 13 Uhr, 16 Uhr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.