Quiksilver begrüßt ALEX ZIRKE und LAZI RÜDEGGER im Surf-Team!

(lifePR) ( München, )
Quiksilver freut sich, zwei neue Surf-Teamrider offiziell vorstellen zu können: Alex Zirke und Lazi Rüdegger!

Der Deutsche Alex Zirke (25) lebt auf Teneriffa und ist einer der besten Bigwaveund Tow-in-Surfer Deutschlands und Spaniens. Bei den vergangenen Quiksilver German Champs in Mimizan (FRA) belegte Alex im Open der Männer einen stolzen zweiten Rang.

Der energetische Free-Surfer Lazi Rüdegger (22) kommt ursprünglich aus Wien, ist aber bereits seit Jahren fest verwurzelt auf Fuerteventura. Mit "A Day in life..." hat Lazi auf seiner Homepage einen kurzen Clip vorbereitet, der seinen Alltag auf der Insel und im Wasser zeigt: http://vimeo.com/29290306 .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.