OCÓO - Der Schönheitsdrink erobert die Fashion Week in Berlin

(lifePR) ( Berlin, )
OCÓO - war das Drink-Highlight der Berliner Fashion Week. An allen wichtigen Hotspots in den Händen von Promis, Designern und Fashion Fans; die weiße Designflasche mit den lecker-beautywirksamen Inhaltsstoffen war das Must-have der Woche.

OCÓO verschönerte die Fashion Hotspots der Stadt: Ob im Mercedes-Benz Fashion Week Zelt, bei der MICHALSKY StyleNite oder auf den angesagten Events - die Fashion Szene liebt den Schönheitsdrink OCÓO. Die stylische deutsche Getränkeinnovation mit ihrem lecker-fruchtigen Geschmack und den schönheitswirksamen Zutaten avancierte zum Lieblingsbegleiter auf dem Mode- und Partymarathon der Fashionistas.

The First Row Drink.

OCÓO in der ersten Reihe: Zahlreiche prominente Gäste der Berliner Modewoche genossen den Must-have Drink mit seiner leckeren Beautywirkung - darunter bekannte Namen wie Karolina Kurkova, Eva Padberg, Boris Becker, Rebecca Mir, Franziska Knuppe, Monica Ivancan, Annika Kipp, Charlotte Engelhardt, Thomas Rath, Jan-Henrik Scheper- Stuke, Michael Michalsky und Udo Walz.

Das dynamische OCÓO-Team ist weiter auf Erfolgskurs. Man darf gespannt sein: Weitere Aufsehen erregende und schöne Aktionen mit OCÓO sind geplant. Die Fashion Week im Sommer wird noch schöner.

Weitere Informationen unter www.ocoo.de und bei facebook

Über OCÓO.

"So lecker hat Schönheit noch nie geschmeckt." OCÓO ist der erste fruchtig-leckere Schönheitsdrink für strahlend schöne Haut und Haare. Nachweisbar wirksam. Durch über 80 internationale Studien belegt. Im exklusiv entwickelten Wirkstoffkomplex trifft führendes wissenschaftliches Know-how auf erfrischend-fruchtigen Geschmack. Mit den besten natürlichen Zutaten und ihrer antioxidativen Kraft: rote und blaue Power Beeren (Granatapfel, Cranberry, Acaí, Aronia, schwarze Johannisbeere, Blaubeere und rote Traube) sowie wertvolle Vitalstoffe (Biotin, Zink, Selen, Jod und Kupfer) und Vitamine. Natürlich frei von Konservierungs- und Farbstoffen, ganz ohne Zuckerzusätze bei nur 48 kcal pro Flasche. Hinter OCÓO steht das junge, unabhängige Unternehmen pure product GmbH aus Hamburg. Beginnend mit einer einfachen Frage unter Freunden - "Warum kann man Kosmetik nicht trinken?" - wurde daraus in dreijähriger Zusammenarbeit mit führenden Dermatologen und Ernährungswissenschaftlern die lecker-trinkbare Schönheitsrevolution OCÓO.

Den mit dem red dot design award ausgezeichneten Schönheitsdrink OCÓO gibt es deutschlandweit an immer mehr Premiumstandorten (Douglas, Galeries Lafayette, Vapiano, Lifestyle-Apotheken, Hotel Adlon, Feinkost Käfer, Design-Hotels u. v. m.) und natürlich online unter www.ocoo.de.

Wissentswert:
Die neue 30er SchönheitsBox ist ab sofort in ausgewählten Stores, unter www.douglas.de und www.ocoo.de erhältlich.

Ausgezeichnet:
- red dot design award
- best functional drink brand/business
- best packaging"
- best consumer campaign/marketing
- cans of the year
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.