Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906516

proWissen Potsdam e.V. Am Kanal 47 14467 Potsdam, Deutschland http://www.prowissen-potsdam.de
Ansprechpartner:in Frau Dr. Ulrike Clausen +49 331 9774591
Logo der Firma proWissen Potsdam e.V.
proWissen Potsdam e.V.

EMYS-Sachbuchpreisträger im Juli

Antworten auf große und kleine Fragen des Lebens

(lifePR) (Potsdam, )
„Immer mehr ganz du“ - mit diesem Slogan wirbt der Gabriel Verlag für den 400 seitenstarken Ratgeber, den die Jury mit dem EMYS-Sachbuchpreis im Juli auszeichnet. Der Titel richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren, aber auch an Eltern und Pädagogen. Die Autorinnen kommen beide aus der Praxis: Kirsten Holtmon Resaland ist Spezialistin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Astrid Nylander Almaas Chefärztin für Kinder- und Jugendkrankheiten.  

Ihre intensive Beschäftigung mit Jugendlichen zeigt sich auf jeder einzelnen Seite. Das Buch ist eine intensive, manchmal anstrengende und immer sehr direkte Ansprache an die Leserinnen und Leser. Unverblümt und schonungslos wird auf alle die Themen eingegangen, die junge Menschen kurz vor und in der Pubertät beschäftigen. Es geht um Selbstfindung und Identität, um Suizidgedanken und Selbstverletzung, um erste Liebe und erste Enttäuschungen, um Sexualität und Gefühle, um Glück und Leid in dieser Zeit des körperlichen und seelischen Umbruchs.  

Wer in dieser Zeit mit sich hadert – und das sind vermutlich die meisten Jugendlichen – findet die eigenen Themen auf ansprechende Weise aufbereitet wieder. Es werden Hinweise und Tipps gegeben, die den Umgang mit bestimmten Themen erleichtern, aber auch um Verständnis für diejenigen geworben, denen manches nicht ganz so leichtfällt. Es ist ein Handbuch geworden, das einen während der gesamten Pubertät begleiten kann.  

„Ein Nachschlagewerk der besonderen Art, in dem die jungen Leserinnen und Leser über viele Jahre hinweg immer wieder Themen finden, die sie gerade beschäftigen. Und so geht der Juli-EMYS in diesem Jahr an den Gabriel Verlag nach Stuttgart“, so die EMYS-Jury. 

Autoreninformation: 

Astrid Nylander Almaas hat an der Universität Oslo studiert, ist Chefärztin am Akershus Universitätsklinikum in Oslo, Fachärztin für Kinder- und Jugendkrankheiten und promovierte über Gehirnentwicklung und Ernährung bei Kindern. 

Kirsten Holtmon Resaland ist Spezialistin für klinische Kinder- und Jugendpsychologie. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der psychischen Gesundheit von Jugendlichen. 

Kristine Sand arbeitet seit 2009 als freie Illustratorin. Sie hat einen Abschluss der Academy of the Arts in Oslo und der School of Visual Arts, New York. 

Kirsten Holtmon Resaland und Astrid Nylander Almaas (Autorinnen), Kristine Sand (Illustratorin): Immer mehr ganz du, aus dem Norwegischen übersetzt von Karoline Hippe, Gabriel Verlag 2021, 400 Seiten, ISBN: 978-3-522-30602-7, 20 Euro, ab 12 Jahren 

EMYS: Ausgezeichnet werden mit dem EMYS-Sachbuchpreis besondere, fachlich kompetente und ansprechend aufbereitete Sachbücher für Kinder oder Jugendliche ab 6 Jahren. Der Preis wird vom Verein proWissen Potsdam in Kooperation mit der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam und der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. monatlich verliehen. Die Emys-Schildkröte ist von der Illustratorin Regina Kehn gestaltet. Die Preisträger erhalten jeweils ein in limitierter Auflage gedrucktes und signiertes Exemplar des Bildes.  

Weitere Informationen zum EMYS-Sachbuchpreis finden Sie unter: www.emys-buchpreis.de. Wenn Sie darüber hinaus Fragen zum EMYS haben, wenden Sie sich bitte an die Projektleitung Dr. Ulrike Clausen, clausen@prowissen-potsdam.de.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.