Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67836

Progroup AG expandiert weiter: Wellpappenwerk in England

(lifePR) (Offenbach a.d.Q., ) Die mit Stammsitz in Offenbach /Westdeutschland ansässige Progroup AG expandiert weiter in Europa. Der am schnellsten wachsende Wellpappenhersteller Europas verfolgt zielstrebig seine erfolgreiche Strategie die Marktposition weiter auszubauen. Das nächste Wellpappenformatwerk der Progroup AG wird zukünftig in Ellesmere Port in der Nähe von Liverpool/England positioniert sein. Mit den weiteren zukünftigen Wellpappenformatwerken in England (Ellesmere Port) und in Polen (Strykow) wird Progroup AG in 2009 ca. 820.000 Tonnen Wellpappenformate produzieren. Damit avanciert Progroup AG zum Marktführer für Wellpappenformate im Zentrum von Europa. Am neuen Standort wird eine 2,50 Meter breite Wellpappenanlage betrieben die eine Arbeitsgeschwindigkeit von 350 Meter / Minute erreicht. Produziert werden Ein- und Doppelwelle mit den Qualitäten E, B, C, EB, und BC.

Die Jahreskapazität beträgt 85.000 Tonnen. Das Werk bietet zukünftig High-Tech-Arbeitsplätze für 50 neue Mitarbeiter und wird im Januar 2009 die Produktion aufnehmen.Um die digitalen Geschäftsprozesse zu forcieren, wird auch Prowell LTD in Großbritannien in das bewährte CIM-System (Computer Integrated Manufacturing) implementiert sein.

Damit verfügen alle Prowell-Wellpappenwerke von Progroup AG über eine hocheffiziente Technologie, die die Vernetzung aller Werke ermöglicht.Die zentrale Steuerung von Daten und Aufträgen garantiert höchste Prozesssicherheit Der firmeneigene Internetmarktplatz "e-box.de" dient zur Optimierung des Informations-, Waren-, und Zahlungsflusses. Damit werden die prozessoptimierte Planung, Gestaltung und Lenkung von Produktion und Logistik möglich.

Das Resultat ist die schnelle und präzise Zusammenarbeit auf den immer schneller werdenden Märkten mit Kunden und Lieferanten. Mit dem neuen Werk in England untermauert Progroup AG einmal mehr seine europäische Kundennähe und seine Lieferfähigkeit in Europa. Progroup AG gliedert sich in 5 Geschäftseinheiten:Propapier mit zukünftig 2 Papierfabriken und einer Kapazität von 1.000.000 Tonnen Wellpappenrohpapier, Prowell mit zukünftig 7 Wellpappenformatwerken und 820.000 Tonnen Wellpappenformaten, Prologistik mit zentraler Logistikdienstleistung, Proservice mit Marketing- und ITSupport sowie Profund mit Finanzdienstleistungen.An 9 Standorten in Europa leistet derzeit Progroup AG mit ca. 630 Mitarbeitern einen prognostizierten Jahresumsatz von ca.475 Mio. € im Geschäftsjahr 2008.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Disclaimer