Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62725

Die neuen Haufe TaschenGuides — praktisches Wissen für zwischendurch

(lifePR) (München, ) Ihr dreijähriger Sohn löst Sudokus schneller als Sie? Keine Panik, mit dem neuen TaschenGuide "Mathematische Rätsel und Knobelaufgaben" bringen Sie Ihre grauen Zellen ganz schnell auf Trab. Ihre Kunden, Chefs oder Kollegen bringen Ihren Puls auf 180? Dann sei Ihnen "Gelassenheit lernen" empfohlen, ebenfalls ab Herbst als TaschenGuide erhältlich. Mit den vielseitigen Knobelaufgaben und praktischen Tipps von Experten trainieren Sie Ihre geistige Fitness und Nervenstärke einfach mal zwischendurch. In der Mittagspause. Im Zug. Oder im Urlaub. Außerdem mit dabei: Business-Knowhow und Wissenswertes rund um die neue Pflegereform.

Für's Ich Ihr Chef liegt verbal auf Konfrontationskurs? Ihr Kunde lehnt konsequent jeden Ihrer Vorschläge ab? Da heißt es gelassen bleiben, einfach mal einen Gang runterschalten und durchatmen. Geht nicht? Geht doch. Wie, das zeigt "Gelassenheit lernen" von Elke Nürnberger. Mit vielen praktischen und im Alltag leicht anwendbaren Übungen zum gelassen werden und gelassen bleiben. Und wer was für die Fitness seines Gehirns tun will, dem sei "Mathematische Rätsel und Knobelaufgaben" von Alfons Weinem empfohlen. Vom Dreisatz-Rätsel bis zum Sudoku zeigt der neue TaschenGuide, wie man seine grauen Zellen spielerisch in Topform bringt und auf Dauer fit hält.

Für's Business Nur wenn alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen, hat ein Unternehmen Erfolg. Die Jahresgespräche sind dabei ein wichtiger Faktor, denn hier werden gemeinsame Ziele vereinbart und die bisherige Arbeit beurteilt. Nicht immer ganz einfach, besonders wenn die Führungskraft noch unerfahren oder der Mitarbeiter eher schwierig ist. "Zielvereinbarungen und Jahresgespräche" von Hailka Proske und Eva Reiff zeigt, wie man Jahresgespräche plant, führt, nachbereitet - und wie man überprüft, ob die Ziele auch wirklich erreicht werden. Und für die externe Kommunikation: "Geschäftsbriefe nach DIN", mit zahlreichen Briefvorlagen auf CD-ROM zur direkten Übernahme in die Textverarbeitung. Von der Einladungskarte bis zur Mahnung bietet der TaschenGuide Formulierungs- und Gestaltungshilfen für alle Anlässe.

Für die Zukunft Pflegebedürftigkeit, ein Thema, über das in den meisten Familien erst gesprochen wird, wenn sie da ist. Dabei kann es ganz schnell gehen. Ein medizinischer Notfall, ein Unfall, und die gewohnten Lebensumstände ändern sich von einer Minute auf die andere. Der neue TaschenGuide "Pflegeversicherung" von Manfred Stradinger steht den Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen mit klar strukturierten Informationen, mit praktischen Musterberechnungen und Checklisten hilfreich zur Seite.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Disclaimer