ProSiebenSat.1 und NetCologne schließen Vertrag über Ausstrahlung von HD-Sendern und Pay-TV-Kanälen

(lifePR) ( Unterföhring, )
.
- ProSieben, SAT.1, kabel eins und sixx in HD bei NetCologne
- Pay-Sender über das Angebot von NetCologne abonnierbar
- Reichweitenausbau für sixx

Die ProSiebenSat.1 Group hat mit NetCologne, dem regionalen Kabelnetzbetreiber in Köln/Bonn und im Aachener Raum, eine umfangreiche Vereinbarung über die Verbreitung ihrer Programme getroffen. Erstmalig werden ab 1. Februar die HD-Sender SAT.1 HD, ProSieben HD, kabel eins HD und sixx HD sowie die Pay-TV-Sender der TV-Gruppe über NetCologne vertrieben. Darüber hinaus wurde das bestehende Abkommen über die analoge und digitale SD-Verbreitung der Sendergruppe verlängert. Zusätzlich ist sixx nun analog im gesamten Netz von NetCologne zu empfangen.

Ab 1. Februar können NetCologne-Kunden mit einem geeigneten HD-Empfangsgerät SAT.1, ProSieben, kabel eins und sixx in hochauflösender Qualität empfangen. Zudem sind die zwei Pay-TV Sender kabel eins CLASSICS und Sat.1 Comedy über das Programmpaket "Familie" von NetCologne abonnierbar.

Details zu den Produktangeboten werden rechtzeitig vor Vermarktungsstart von NetCologne bekanntgegeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.