Dienstag, 22. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 396717

ProSiebenSat.1 startet HD Offensive

Große TV-Kamapgne auf allen HD-Sendern des Fernsehunternehmens / Neuer Auftritt der HD-Internetpräsenz

Unterföhring, (lifePR) - ProSiebenSat.1 startet mit einer frischen HD-Kampagne in den Frühling. Die generische HD-Offensive spielt in zwei Motiven die Botschaft "Schärfer als die Realität". Dabei wird erstmalig auch der neue Internetauftritt www.hdhdhd.de beworben, auf alle Informationen rund um den HD-Empfang zur Verfügung stehen. www.hdhdhd.de geht heute Abend ab 18:00 Uhr online. Das erste Spotmotiv ist ab 30. März zunächst bei sixx, dann in SAT.1, auf ProSieben und bei kabel eins zu sehen. Ab sofort läuft die Spotpremiere auf MyVideo und ist unter http://www.myvideo.de/watch/9043607/HD_Schaerfer_als_die_Realitaet abrufbar.

Zur Kampagne

Im Mittelpunkt der Kampagnenidee steht das virtuelle "gestochen scharfe" HD-Auge, dass seit 2006 als Keyvisual für hochauflösendes Fernsehen bei ProSiebenSat.1 steht. Die Spotmotive zeigen eine Inszenierung des "HD-Effekts" im Alltag mit einem skurrilen, überraschenden Ausgang. Die aufmerksamkeitsstarke Kampagnengeschichte nimmt den Claim "Schärfer als die Realität" wörtlich und nutzt dabei den Überraschungsmoment für Call-to-Action und Markenverankerung. Die Kampagne wurde von der Inhouse-Agentur Creative Solutions umgesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Krankenhaus-Dach wird saniert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Baumaschinen sind angerollt, die Sanierung am Alsfelder Krankenhaus ist angelaufen. In einer Vorweg-Maßnahme wird das Dach des 1982 eröffneten...

DIVSI-Studie: Deutsche fordern mehr Sicherheit bei digitaler Kommunikation

, Medien & Kommunikation, DIVSI - Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet

Digitalisierung | Deutsche fordern mehr Sicherheit – Was bedeutet das für Vertrauen und für Kommunikation? Verantwortung und Vertrauen im Widerstreit Auffalle­nde...

Anschläge: Adventistische Kirchenleiter in Europa bekunden Betroffenheit

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anlässlich der Terrorattacken in Barcelona, Cambrils und Turku am 17. und 18. August in Spanien und Finnland äußerten Leiter der Freikirche der...

Disclaimer