Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 303681

ProSiebenSat.1 Group sichert sich exklusive Free-TV-Rechte für US-Serie "Hannibal"

München, (lifePR) - Die ProSiebenSat.1 Group hat für ihre deutschsprachigen und skandinavischen Fernsehsender die exklusiven Free- TV-Rechte an der amerikanischen TV-Serie "Hannibal" erworben. Die Crime- Serie ist ab 2013 auf den ProSiebenSat.1-Sendern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Schweden, Norwegen sowie Dänemark zu sehen. Neben den Free-TV-Rechten hat die Gruppe auch die Video-on-Demand- und Pay-TV- Rechte erworben.

Rüdiger Böss, Senior Vice President Group Programming Acquisitions: "Die Figur des Psychiaters Dr. Hannibal Lecter ist nach großen Kinoerfolgen wie "Das Schweigen der Lämmer" eine echte Marke und wird sicher auch als Serie ein Publikumshit. Wir freuen uns sehr, dass wir uns die Ausstrahlungsrechte für unsere europäische Sendergruppe sichern konnten."

Die TV-Serie "Hannibal" wird von Bryan Fuller produziert, US-Schauspieler Hugh Dancy übernimmt die Rolle des FBI-Agenten Will Graham. In den USA wird die Serie auf NBC zu sehen sein, der Sender hat Anfang 2012 bereits 13 Episoden auf Drehbuch-Basis erworben.

Die Fernsehserie "Hannibal" basiert auf der Romanreihe "Roter Drache" von Thomas Harris. Sie setzt ein, als sich FBI-Agent Will Graham und sein - noch junger - Mentor Hannibal Lecter kennenlernen.

ProSiebenSat.1 Media SE

Die ProSiebenSat.1 Group wurde im Jahr 2000 als größtes Fernsehunternehmen in Deutschland gegründet. Heute zählt das Unternehmen mit 28 TV-Sendern in zehn Ländern zu den führenden Medienkonzernen Europas. Fernsehen ist das Kerngeschäft der ProSiebenSat.1 Group, in Deutschland ist das Unternehmen die Nr. 1 im TV-Werbemarkt. Auch in seinen internationalen Märkten - darunter, Norwegen, Schweden und Dänemark, besetzt das Unternehmen starke Marktpositionen. Daneben betreibt ProSiebenSat.1 erfolgreiche Onlineplattformen wie MyVideo.de, Deutschland größtes Video-on-Demand-Portal maxdome, mehrere Pay-TV-Sender sowie zahlreiche mobile Services. Über das Tochterunternehmen Red Arrow Entertainment hat die ProSiebenSat.1 Group in den vergangenen beiden Jahren zudem ein weltweites TV-Produzenten-Netzwerk aufgebaut und entwickelt und vertreibt weltweit erfolgreich Fernsehformate.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Diversity Preis 2017 geht an BLG LOGISTICS und an die VHS Bremerhaven

, Medien & Kommunikation, Hochschule Bremen

Bereits zum 8. Mal wird der Diversity Preis "Der Bunte Schlüssel: Vielfalt gestalten!" von der Hochschule Bremen zusammen mit dem Mercedes-Benz...

Dr. Mischak: Kreis ordnet Reinigungsmaßnahmen an

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Weil Eigentümer und Versicherung die Reinigung des verseuchten Geländes und insbesondere des Regenwasserkanals nicht in der gebotenen Schnelligkeit...

Immer gewissenhaft und sorgfältig

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Mit Milka Zoric hat Landrat Manfred Görig am Montag eine langjährige Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet. Knapp 30 Jahre nämlich war...

Disclaimer