Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 209985

Markeninszenierung in TV und Online

SevenOne AdFactory entwickelt integriertes Kommunikationskonzept für OTTO / Modekonzern begleitet ProSieben-Show "Fashion & Fame - Design your dream!"

Unterföhring, (lifePR) - Sieben Nachwuchsdesigner - ein gemeinsamer Traum: Raus aus der kleinen Hinterhof-Schneiderei, hinein in die große schillernde Welt der Mode! In der neuen ProSieben-Show "Fashion & Fame
- Design your dream!" (sechs Folgen ab Donnerstag, 20. Januar 2011) kreiert Top-Designer Philipp Plein gemeinsam mit seinen Jung-Designern

"GoldCut", ein neues Modelabel, das nach Ausstrahlung der Staffel exklusiv bei www.otto.de erhältlich ist. Ein Kandidat wird am Ende der Staffel gewinnen und zukünftig als Chefdesigner für "GoldCut" arbeiten. Der Hamburger OTTO-Konzern ist dabei mit zahlreichen Kommunikationsmaßnahmen rund um die neue ProSieben-Show vertreten. Das crossmediale Konzept, das TV und Online vernetzt, wurde von der SevenOne AdFactory in Kooperation mit der langjährigen OTTO Media Agentur pilot entwickelt. Nach dem integrierten Konzept für "Die Model-WG" startet damit bereits das zweite Projekt in dieser Konstellation.

Kombination aus Sponsoring, Product Placement und Kollektion Als Sponsor des Formats präsentiert OTTO "Fashion & Fame - Design your dream!" sowohl auf ProSieben als auch auf ProSieben.de. Außerdem hat das Modeunternehmen im Rahmen der Sendung ein umfangreiches Sortiment an Ausstattungsware zur Verfügung gestellt. Auf den Plattformen ICQ.de, Promiflash.de oder sixx.de macht OTTO mit diversen Online- Werbeformen wie zum Beispiel Wallpapers auf das neue Format aufmerksam. Zusätzlich zu den werblichen Maßnahmen können die Gewinner- Stücke aus jeder Folge direkt im Anschluss an die Sendung über den Online-Shop www.otto.de exklusiv bestellt werden.

OTTO integriert Kampagne in eigene Markenwelt Neben den zahlreichen Kommunikationsmaßnahmen auf den Plattformen der ProSiebenSat.1-Gruppe greift OTTO die Kampagne auch in seinen eigenen Kommunikationsmedien auf. So wird die Designershow mitsamt des dort geschaffenen Modelabels "GoldCut" in die OTTO-Kataloge "Po- werbook" und "myTrend" integriert. Außerdem sorgen die Hamburger Modespezialisten auch über den eigenen Online-Auftritt, den OTTO- Fashion-Blog "Two for Fashion" sowie den OTTO-Auftritt auf Facebook für die nötige Präsenz.

Zu sehen sind unter anderem Backstagevideos, -fotos und Gewinnervideos, in denen die Nachwuchs-Designer Idee, Machart oder Umsetzung ihres Gewinnerstücks näher erläutern. Darüber hinaus wirbt OTTO auch auf eigenen Rechnungen sowie Werbe- und Verkaufsförderungsmitteln für die neue Show.

Ralf Klein-Bölting, Direktor Marke und Werbung OTTO:

"Mit 'Fashion & Fame - Design your dream!' als innovatives TV-Format unterstreichen wir erneut die Fashion- und Lifestylekompetenz von OTTO und begeistern neue und junge Zielgruppen. Um die Emotionalisierung und Erlebbarkeit der Marke OTTO zu stärken, setzen wir auf die authentische Verbindung von Entertainment, Mode und Commerce sowie die stringente Vernetzung der Plattformen."

Jens-Uwe Steffens, Hauptgeschäftsführer pilot: "Mit 'GoldCut' konnten wir wieder ein äußerst zielgruppenaffines Konzept für OTTO entwickeln, das TV und Online vernetzt. Solche individuellen Kommunikationslösungen sind nur in enger Abstimmung mit Kunde und Medium umsetzbar. Dabei kam uns zugute, dass wir das Projekt in bewährter Kooperation mit OTTO und der SevenOne AdFactory stemmen konnten."

Sabine Eckhardt, Vorsitzende der Geschäftsführung SevenOne AdFactory: "'Fashion & Fame - Design your dream!' zeigt erneut, wie sich die Themen Mode und Entertainment auf logische Art und Weise verbinden lassen und somit ein spannendes Umfeld für Werbungtreibende bieten.

OTTO setzt mit dem kreativen 360-Grad-Konzept seine Modekompetenz gekonnt in Szene und baut die Akzeptanz der Marke in der jungen Zielgruppe weiter aus."

Über SevenOne AdFactory

Die SevenOne AdFactory setzt dort an, wo klassische Vermarktung aufhört: Passend zum Programm inszeniert die SevenOne AdFactory Marken und entwickelt gemeinsam mit Kunden und Agenturen individuelle vernetzte Konzepte über alle Plattformen der ProSiebenSat.1 Group hinweg. Die kreativen 360-Grad-Lösungen kombinieren bis zu 12 Plattformen - neben TV, Online und mobilen Diensten auch Lizenzen, Product Placement, Testimonials und Events. Kunden können aus dem Vollen schöpfen und erhalten ihr individuelles Konzeptmaßgeschneidert und aus einer Hand. Das Dienstleistungsportfolio umfasst die Ideenfindung und Konzepterstellung, die Gestaltung von Werbemitteln (In-House-Produktion), die Umsetzung der Kampagnen sowie die begleitende Marktforschung. 47 Mitarbeiter bilden das Team der SevenOne AdFactory in Unterföhring. Die Geschäftsführer sind Sabine Eckhardt und Malte Hildebrandt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer