Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666257

Die weltbesten Hobie 16 Segler kommen zum großen Show-Down nach Westerland / Sylt

Rantum / Sylt, (lifePR) - Ab 8. August starten innerhalb der Sylt Sailing Week die weltbesten Hobie 16 Segler im Hobie World Cat 2017. Insgesamt gehen 8 eingeladene Teams aus Australien, Brasilien, Canada, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Südafrika und den USA an den Start.

An den Start gehen unter anderem die letztjährigen Gewinner des Hobie World Cat Daniel & Nicolaj Björnholt aus Dänemark, die am diesjährigen Youth Americas Cup vor Bermuda teilgenommen haben. Für Australien starten Cam Owen und Susan Ghent, die aktuellen Hobie 16 Australian National Champions und Hobie 16 Western Australian Champions. Auch das deutsche Team wurde hochkarätig besetzt, so treten Ingo Delius und Sabine Delius-Wenig, 4-malige Kieler Woche Gewinner, 2-malige Master Europameister und 3-malige Europameister im Hobie 18, gegen die weltbesten Hobie 16 Segler an.

Jedes Boot der 8 Teams ist mit der jeweiligen Nationalflagge gebrandet und somit wird in der Brandung vor Westerland gut erkennbar sein, wer das Feld anführt. Die manchmal raue und spektakuläre Brandung der Nordsee ist für viele Teams nicht alltäglich und verlangt allerhöchstes Können. Doch die Welt-, Kontinental- und nationalen Meister sind nicht ohne Grund eingeladen um den Hobie World Cat 2017 zu segeln.

Der Hobie 16 ist die weltweit am stärksten verbreitete Katamaran Segelklasse und die World Cat Segler bieten den Zuschauern auf Sylt sechs Tage lang mehrere Rennen täglich. Ab 12:00 Uhr werden die Rennen in unmittelbarer Strandnähe ausgetragen, so dass jeder Interessierte von der Strandpromenade aus hautnah dabei sein kann. Begleitet werden die Rennen von zwei professionelle Moderatoren, die alle Rennen live kommentieren und Interviews mit den Teilnehmern, Organisatoren und Gästen führen.

Die große Siegerehrung des Hobie World Cat 2017 ist der offizielle Abschluss der Sylt Sailing Week 2017. Neben den kaum noch zu übertreffenden sportlichen Highlights der Woche ist die Promenade von Westerland am Brandenburger Platz ein Treffpunkt für Leckereien von Scampis, Fisch, Flammkuchen bis zum Hotdog und Bratwurst. Dazu leckere Getränke und ein unterhaltsames Showprogramm im Eventzelt.

Weitere Informationen zum Hobie World Cat: www.worldcatsailing.com

ProSail Mohr & Trautmann Gbr.

ProSail bietet als Eventagentur schlüssige und gut durchdachte Konzepte für Besucher und Sponsoren, bei denen Aktivitäten an Land und See gleichermaßen kompetent geplant und durchgeführt werden. ProSail sorgt kompetent und zuverlässig dafür, dass Firmen-Incentives einen bleibenden Eindruck bei Kunden und Mitarbeitern hinterlassen und unterstützt bereits bei der Suche einer geeigneten Location. ProSail realisiert passende Werbung, individuelle Einladungen, das angemessene Catering bis hin zur Musik für einen nachhaltig positiven Eindruck des Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Über 100.000 Unfälle in deutschen Schwimmbädern

, Freizeit & Hobby, corporate momentum GmbH

Es ist die erste Erhebung überhaupt, die sich dem Unfallgeschehen in deutschen Schwimmbädern widmet. Die Ergebnisse der Umfrage bei 1.300 Schwimmbadbetrieben...

Fahrradsternfahrt, Handy-Aktion und Podiumsdiskussion

, Freizeit & Hobby, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Zu einer inklusiven Sternfahrt zum Reformationsfestival “…da ist Freiheit“ auf dem Stuttgarter Schlossplatz sind „alle, die Räder haben“, am...

Der neue Hufschuh von Armin Eberle

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Der Schweizer Hoforthopäde Armin Eberle und sein Team haben vor 12 Monaten den Swiss Galoppers am Markt lanciert. Seitdem ist viel über das Produkt...

Disclaimer