Proplanta führt zu Hofläden in ganz Deutschland

Der Geo-Informationsdienst von Proplanta informiert jetzt über Hofläden. Rund 350 Angebote aus ganz Deutschland sind bereits verfügbar

(lifePR) ( Stuttgart/Hohenheim, )
Immer mehr Menschen besinnen sich angesichts wiederkehrender Lebensmittelskandale auf das Ursprüngliche. Viele ziehen es mittlerweile vor, ihren Lebensmittelbedarf direkt beim Erzeuger zu decken. Hofläden haben daher in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Rund 350 Angebote aus ganz Deutschland sind jetzt im Geodienst von Proplanta verzeichnet.

Qualität direkt vom Erzeuger garantiert frische Waren mit kurzen Transportwegen. Die hohe Qualität der Nahrungsmittel sowie die Möglichkeit des Einblicks in die Produktionsweise überzeugen die Kunden. Nicht zuletzt sind aber oft auch die angenehme Einkaufsatmosphäre und der menschliche Kontakt ausschlaggebend für die Entscheidung, in einem Hofladen einzukaufen.

Rund 350 Hofläden warten jetzt bei Proplanta unter http://www.proplanta.de/Maps/Projekte im neuen Projekt "Hofläden" darauf, entdeckt zu werden. Jeder einzelne Betrieb ist mit genauem Standort und Kontaktdaten sowie ergänzenden Hinweisen rund um das Angebot gelistet. Die übersichtliche Kartendarstellung hält mit einem Klick ausführliche Informationen bereit.

Das Projekt "Hofläden" lädt auch zum Mitmachen ein. Wer einen weiteren Hofladen kennt oder betreibt, kann diesen unter http://www.proplanta.de/Maps/Hofl%E4den_createpoints_swuvxnpwvvrwwqwxxuouuxnppnuvrstrxnpwvvrsnov.html in die Karte eintragen und beliebig mit Informationen und Bildern ergänzen.

Zum Maps-Projekt "Hofläden":
http://www.proplanta.de/Maps/Hofl%E4den_createpoints_swuvxnpwvvrwwqwxxuouuxnppnuvrstrxnpwvvrsnov.html

Weitere Informationen:
http://www.proplanta.de/Maps
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.