Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678988

Unikate und Kleinserien mit Herz und Seele

Mit rund 250 Designern, Künstlern und Kunsthandwerkern startet der "handgemacht"-Kreativmarkt am 04./05. November im Kohlrabizirkus Leipzig in seine 9. Ausgabe

Dresden, (lifePR) - Mehr als 250 Selfmade-Designer, Kunsthandwerker und Künstler haben ihr Kommen zum 9. „handgemacht“-Kreativmarkt zugesagt. So viele lokale und internationale Teilnehmer versprechen natürlich ein äußerst breites Angebot. „Egal, ob Schönes für Kinder, extravagante Bekleidung, bemalte Möbel, Floristik, auffallender Schmuck, handgemachte Seifen, eine riesige Auswahl an Stoffen, Werkzeugen und Handarbeitsbedarf, die die persönlichen DIY-Träume erfüllen hilft, und vieles mehr – die Besucher treffen auf Einzigartiges und auf mit Liebe zum Detail hergestellte Produkte“, sagt Janine Sandig, Projektleiterin des Kreativmarktes. „Ob man nun ein originelles Geschenk sucht oder etwas wirklich Außergewöhnliches für Wohnung, Terrasse oder Garten – auf dem Kreativmarkt wird man garantiert fündig.“

So wie bei Katja Müller aus Markleeberg – sie fertigt Ketten und Schmuck aus Besteckteilen und kreiert neue individuelle Unikate die keineswegs mehr an ihren Ursprung erinnern. Bei den Lauftieren aus Holz von Regine Lipkowsky oder den Spieluhren von yomodesign mit den witzigen Namen wie Elch „Knut“ oder Ente „Hildegard“ glänzen nicht nur Kinderaugen. Ein ganz besonderes Geschenk oder liebevolles Mitbringsel für Groß und Klein. Neben Metall und Holz spielt auch Nadel & Faden an vielen Ständen eine Hauptrolle. So fertigt Catharina Frenzke aus Cottbus ganz individuelle Aufnäher in ihrem Stickstübchen – vom Matrosen bis zum Lebkuchenherz ist alles möglich. Ein schönes Geschenk und Farbtupfer in der kalten Jahreszeit.

Damit der Markt keine reine Verkaufsveranstaltung wird, sondern ein Erlebnis für die ganze Familie, gibt es DIY-Angebote für Groß und Klein, Schauvorführungen und Mitmach-Aktionen, Chill-Ecken für Männer, die nicht so gerne bummeln und shoppen, sowie verschiedene süße wie herzhafte Leckereien für den kleinen Hunger zwischendurch.

Was: „handgemacht“-Kreativmarkt

Wo: Kohlrabizirkus, An den Tierkliniken 42, 04103 Leipzig

Wann: 04.11. - 05.11.2017

Öffnungszeiten: Sonnabend, 11.00 – 18.00 Uhr

Sonntag, 10.00 – 17.00 Uhr

Eintritt: 5,00 Euro pro Person

Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt

Weitere Infos:
www.kreativmaerkte.de
https://www.facebook.com/events/139829653268368

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachtliches Handwerk: Die „Krippen-Brüder“ aus der Oberpfalz

, Freizeit & Hobby, NewsWork AG

Ostbayerns einzige professionelle Krippenbauer haben derzeit Hochsaison – produziert wird schon im Hochsommer. Sie gehören seit jeher zur traditionellen...

Das "Jahr der Kultur" in der Stadt zum See

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Konstanz, die größte Stadt und pulsierendes Zentrum der Vierländerregion Bodensee, kombiniert Tradition und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz,...

Auf ein gutes neues Jahr 2018!

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Winterliche Badefreuden im wohlig warmen Wasser von Deutschlands weitläufigster Thermenlandschaft: Mit einem Glas Champagner und einem Glücksbringer...

Disclaimer