Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688854

Ein Muss für alle Sammler und Trödelfans - Leipzigs Nachtflohmarkt im Kohlrabizirkus

Am 13.01. ist es wieder soweit - im Kohlrabizirkus öffnen sich die Türen zum großen Nachtflohmarkt der in Leipzig längst Tradition ist

Dresden, (lifePR) - Sobald die neongelb-leuchtenden Flohmarkt-Werbeplakate die Wände der Stadt wieder zieren, wächst die Vorfreude, denn Trödeln macht glücklich.

Rar, nostalgisch, kultig und nützlich – über Puppen und Bären, Bilder und Grafiken, Bücher und Schallplatten, Schränke und Töpfe, Omas Weißwäsche bis hin zu Kinderkleidung und Spielzeug – in den Auslagen der 200 Händler findet sich so ziemlich alles.

Bereits im Vorfeld ist das Interesse der Händler so groß dass jeder Meter Standfläche ausgebucht ist. Der eine oder andere Händler mit eigenem Tischlein und einer Thermoskanne heißem Tee lässt den neuen Besitzern der alten Stubenlampe noch die eine oder andere Geschichte von damals auftischen.

Zirka 3.000 Besucher schlendern an einem solchen Abend durch die hell erleuchteten Hallen des Kohlrabizirkus um in den Erinnerungen anderer Leute zu stöbern.

Dass Leipzigs Nachtflohmarkt nicht nur der schönste, sondern vor allem auch der älteste Nachtflohmarkt Sachsens ist, wissen allerdings die wenigsten. Jeder Leipziger kennt die ehemaligen Gemüse-Großmarkthallen mit dem Namen „Kohlrabizirkus“ und ihren imposanten Veranstaltungshallen. Die Gigantische Kuppelarchitektur anno 1928 zieht aufgrund ihrer Einmaligkeit neben Trödelfans immer auch Neugierige und Touristen an. Denn der einzigartige Mix aus Antik-Trödel und Baukunst versprüht einen ganz besonderen Flair.

Bis 23 Uhr geht die Entdecker- und Shoppingtour durch die gut beleuchtete Arena. Natürlich wurde auch an den kleinen Hunger zwischendurch gedacht: Die Gastronomie sorgt mit Imbiss, Kaffee und Erfrischungen für das leibliche Wohl. Der nächste Nachtflohmarkt findet am 20.02.18 statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mostprämierung im Freilichtmuseum brachte vier Siegermoste hervor

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die traditionsreiche Mostprämierung im Freilichtmuseum Beuren unter dem Motto "Wer macht den besten Most" ging in diesem Jahr mit einer Besonderheit...

3. internationales Fest der Chöre: Die Wildschönau hat den Rhythmus, bei dem man mit muss

, Freizeit & Hobby, Tourismusverband Wildschönau

Ende Mai treffen sich über 50 Chöre und Gesangsgruppen aus ganz Europa unter dem Motto „Musik öffnet friedlich alle Grenzen“ in der Wildschönau....

HIPPO - Fachmagazin und PferdeJournal über die Trends der Pferdesportszene

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

HIPPO powered by Reitsport Markt und das PferdeJournal des Fachverlag Dr. Fraund GmbH sind viel beachtete Fachblätter, in dem über bewährte und...

Disclaimer